Vollinspektions-Lösung für bessere Produktivität

SMT Hybrid Packaging 2017

Vollinspektions-Lösung für bessere Produktivität

Software Sigma Link zur Prozessverbesserung. Foto: Vi Technology
Anzeige
Vi Technology, Anbieter von Inspektionslösungen in der Elektronikfertigung, zeigt während der Messe sein 5K3D AOI zusammen mit der PI Serie 3D SPI und Sigma Link, um eine komplette Inspektionslösung für Smart Factories bieten zu können. Die innovative prozessverbessernde Software Sigma Link, zusammen mit zwei High-Performance Systemen aus der Familie der PI-Serie (3D SPI) und der K-Serie 3D (3D AOI), bringt die PCBA Prozesskontrolle in eine neue Ära. Das Ergebnis ist eine integrierte Lösung für die automatische optische Inspektion mit Verbindung zwischen Systemen und einem Smart Interface, um den SMT-Prozess und die Produktivität entscheidend zu verbessern. Die Software ist das entscheidende Element für Smart Factories, um alle Inspektionsdaten zusammenzuführen und sie in eine brauchbare Information für die Anwender zu überführen. Das Echtzeit-Interface erlaubt volle Traceability und ermöglicht die Verzahnung von Maschinen, um SMT-Linien zu automatisieren und die Ausbeute auf ein neues Niveau zu heben, was besonders im Bereich Automotive, Aerospace und Defense wichtig ist.

Die 5K3D ist ein echtes 3D AOI, basierend auf Laser-Technologie, wobei geneigte Kameras mit einer Spektraloptik zusammenarbeiten. Die patentierte 3D AOI-Kombination bietet eine vollständige Fehlererkennung mit hochpräziser Vermessung.
SMT Hybrid Packaging, Stand 4A-240
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Productronica

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de