25 Jahre FED e. V. – Jubiläumskonferenz in Berlin

Veranstaltungshinweis

25 Jahre FED e. V. – Jubiläumskonferenz in Berlin

Elektromobilität
Die FED-Jubiläumskonferenz findet dieses Jahr in Berlin statt. Foto: FED e.V.
Anzeige
Der FED lädt unter dem Motto „Startklar für die digitale Zukunft“ zur Jubiläumskonferenz am 21. / 22. September 2017 ins nhow Hotel Berlin ein. 46 Fachvorträge bieten Einblicke in aktuelle Themen der Elektronikindustrie. Im Fokus stehen dabei die Trendthemen Elektromobilität und Smart Home.
Flankiert werden beide Konferenztage durch die Keynote Speaker Erik Händeler, der Buchautor und Zukunftsforscher wird am Donnerstag zu „Warum es im Zeitalter der Digitalisierung um den Menschen hinter der Technik geht“ referieren und auf „Die Gesetze der digitalen Welt und deren Transformation in die Praxis“ wird der international renommierte Digital Business Consultant Sanjay Sauldie am Freitag eingehen. Zum Ausklang des ersten Konferenztages heißt es dann „Leinen los“. Bei einer Schifffahrt auf der Spree stehen Unterhaltung und Netzwerken im Vordergrund. Die Verleihung des E²MS-Award 2017 wird ein weiterer Höhepunkt der Jubiläumskonferenz sein. Leuchtturmprojekte der EMS-Branche (Electronics Manufacturing Services) in den Kategorien Firmenkultur, Prozessinnovation und Produkt- / Dienstleistungsinnovation werden ausgezeichnet.
Einen detaillierten Überblick über das gesamte Konferenzprogramm einschließlich Anmeldemöglichkeiten ist auf der Website zu finden, der direkte Link zum Konferenzflyer hier: http://www.fed.de/downloads/Konferenzflyer2017_Digital.pdf
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Productronica

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de