Gipfeltreffen für die AOI-, AXI- und SPI-Anwender

Inspection Days 2017

Gipfeltreffen für die AOI-, AXI- und SPI-Anwender

Anzeige

Am 26. und 27. September 2017 richtet Göpel electronic die jährlich stattfindenden Inspection Days in Jena aus. Die Veranstaltung versteht sich als Anwender- und Interessententreffen für den Bereich der optischen Inspektion (AOI, AXI, SPI) und Qualitätssicherung in der Elektronikfertigung. Theorie und Praxis werden an beiden Tagen gleichermaßen in den Fokus gerückt.

Traditionell gestaltet sich der Auftakt der Veranstaltung mit Fachvorträgen und Erfahrungsberichten im Hotel Steigenberger Esplanade. Konkrete Anwendungsfälle werden diskutiert sowie technologische Trends und Entwicklungen aufgezeigt. Die Referenten sind sowohl Experten aus den Bereichen AOI, AXI und SPI des Unternehmens als auch erfahrene Anwender sowie Vertreter aus Wissenschaft und Forschung.

Die Workshops am zweiten Tag finden in den Gebäuden des Unternehmens statt und behandeln die praktischen Aspekte der Inspektionslösungen. Teilnehmer können in verschiedenen Arbeitsgruppen anhand von Applikationsbeispielen tiefer in die Materie der Automatischen Optischen Inspektion (AOI), Automatischen 3D-Röntgeninspektion (AXI) sowie 3D-Lotpasteninspektion (SPI) einsteigen.

Die Inspection Days sind eine Plattform zum Informationsaustausch, zu der sowohl Anwender als auch Interessenten eingeladen sind. Dabei steht vor allem der Wissenstransfer im Mittelpunkt.

www.goepel.com/inspection-days

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Productronica

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de