Hochtemperatur-MLCC-Baureihe mit Anschlüssen Zinn über Nickel

Erweiterung der Hochtemperatur-MLCC-Baureihe

Anschlüsse mit Zinn über Nickel

knowlesbgkw34.jpg
Die MLCC-Baureihe HiT von Knowles Capacitors hat einen Betriebstemperaturbereich von –55 °C bis +200 °C. Foto: Knowles Capacitors
Anzeige
Ein Jahr nach der Markteinführung einer neuen Baureihe von Hochtemperatur-MLC-Chipkondensatoren haben die Knowles-Kondensatormarken Novacap und Syfer Technology gemeinsam eine bedeutende Erweiterung des Produktangebots angekündigt. Die MLCC-Baureihe HiT von Knowles Capacitors hat einen Betriebstemperaturbereich von –55 °C bis +200 °C. Die Baureihe bietet Anschlüsse mit Zinn über Nickel, die in den anderen Hochtemperatur-MLCC-Baureihen des Unternehmens bisher nicht verfügbar waren. Zum Start umfassen die Spezifikationen sowohl stabile (C0G) wie ultrastabile (X7R) Dielektrikumsoptionen in den Gehäusegrößen 0805 bis 2220, mit einer Kapazitätsspannweite von 4,7 pF bis 3,3 µF und Nenn-Gleichspannungen von 16 V bis 630 V. Auf der HiTEN 2017 wird die Anhebung der spezifizierten maximalen Kapazitätswerte für die 500/630-V-Bauteile angekündigt – die Obergrenze liegt jetzt bei 68 nF – und die zusätzliche Gehäusegröße 0603 in X7R-Material (mit C0G dicht auf den Fersen). Diese Baureihe ist sowohl RoHS-konform als auch bleifrei und wird unter Verwendung des einzigartigen Siebdruckprozesses des Unternehmens gemäß genauen Standards gefertigt, um ein Bauteil hoher Qualität zu bieten, das sich für anspruchsvolle Anwendungen eignet. Der breite Kapazitätsbereich ist fürProjekte in der Ölexploration, Geothermie, Militär, im Automobil unter der Motorhaube und in der Avionik von Interesse. www.knowlescapacitors.com
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Aktuelle Umfrage

Hier geht‘s zur aktuellen Umfrage.

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica


Umfassende Informationen rund um productronica 2017.

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de