Highspeed Inline Röntgen auf minimalem Raum

SMT Nürnberg Top-News

Highspeed Inline Röntgen auf minimalem Raum

inspektionssystem
Hochauflösendes, voll automatisches Highspeed Inline Röntgeninspektionssystem XS-3. Foto: Nordson Matrix
Anzeige
Nordson Matrix präsentiert sich auf der SMT 2017 mit der neuen XS-3 – einem hochauflösenden, voll automatischen Highspeed Inline Röntgeninspektionssystem (5 µm Auflösung) mit minimaler Standfläche (1,30 m (B) x 1,60 m (T)). Damit stellt sich die XS-3 als erstes System der small footprint Plattform für den Automotive und Semi-Backend Anwender vor. Das System wurde speziell für die hochpräzise Inspektion von Baugruppen (Lötstellen), Lead Frames (Wire Bond) und für die Substratanalyse (Voiding) im Linientakt entwickelt.
Der konsequent erweiterte Einsatz von Linearachsen sorgt dabei für eine überdurchschnittliche Inspektionsgeschwindigkeit sowie eine zuverlässige Reproduzierbarkeit der Messungen.
Wie schon bei den existierenden MATRIX Inspektionsplattformen (X-Series, X#-Series) kann das System mit den unterschiedlichsten Inspektionstechnologien (2D Transmission, SFTTM, 2.5D Off-Axis, 3D SART) ausgestattet werden, die je nach Inspektionsanforderung selektiv kombiniert werden können. Zudem bietet die XS-3 die bekannten Anpassungsmöglichkeiten entsprechend der jeweiligen Kundenanforderungen: so können verschiedene, geschlossene Mikrofokus Röntgenröhren (90–160 kV) mit unterschiedlichen Flat-panel Detektoren kombiniert werden. Das Unternehmen erweitert mit der XS-3 sein Portfolio um ein vielfältig einsetzbares AXI System für die präzise, automatisierte Inline Röntgeninspektion auf minimalem Raum.
SMT Hybrid Packaging, Stand 4A-214
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Aktuelle Umfrage

Hier geht‘s zur aktuellen Umfrage.

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica


Umfassende Informationen rund um productronica 2017.

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de