Asscon mit neuer Vertretung in Österreich für Vertrieb und Service

Stepan GmbH übernimmt Vertrieb und Service

Asscon mit neuer Vertretung in Österreich

assconnewskw33.jpg
Stefan Kessler ist einer der Geschäftsführer der Stepan GmbH. Foto: Stepan
Anzeige

Die Asscon Systemtechnik Elektronik GmbH, ein weltweit führender Hersteller von Dampfphasen-Lötanlagen, hat mit der Stepan GmbH einen neuen Partner für die Vertretung in Österreich gewonnen. Von Wien aus übernimmt das Unternehmen ab sofort den Vertrieb und Service für die Produkte des Unternehmens. Hauptansprechpartner ist Stefan Kessler, einer der Geschäftsführer von Stepan und langjähriger Experte in der SMT-Branche.

„Mit Stepan haben wir einen starken Vertriebspartner gefunden, um in Österreich neue Marktchancen zu erschließen und unsere Kunden durch kompetente Beratung vor Ort noch besser zu betreuen“, erklärt Axel Wolff, weltweiter Vertriebsleiter bei Asscon. „Ausschlaggebend für die Zusammenarbeit ist die fundierte Branchenkenntnis von Stepan und die ausgewiesene Expertise der Servicetechniker. Hinzu kommt, dass die eng verknüpften internationalen Märkte in Osteuropa heute häufig eine „verlängerte Werkbank“ von Unternehmen mit Sitz in Österreich sind. Dieses internationale Business ist für Herrn Kessler schon seit Jahren Tagesgeschäft und mit seinem Team im Backoffice und Support werden unsere Kunden in Österreich umfassend und kompetent unterstützt.“

Die 1968 von Walter Stepan und seiner Frau Elisabeth gegründete Stepan GmbH ist Systemlieferant für eine Vielzahl an Maschinen, Materialien und Dienstleistungen in den Geschäftsfeldern Leiterplattenproduktion, Elektronik, Drucktechnik, Automation und vieles mehr. Seit vielen Jahren leiten Klaus Stepan, Stefan Kessler und Andreas Höfner das Unternehmen mit Tochtergesellschaften in Deutschland und Rumänien sowie Verkaufsbüros in Ungarn, Kroatien und Slowenien. Asscon wird von der umfangreichen Marktkenntnis von Stepan in Österreich spürbar profitieren. Das Unternehmen bietet künftig die gesamte Palette der Dampfphasen-Lötanlagen und berät die Kunden bei der optimalen Auslegung der Anlagen.

Stefan Kessler freut sich sehr über die Vereinbarung: „Mit unserem geschulten und erfahrenen Vertriebsteam stehen wir den Kunden bei der Entscheidung um die richtige Anlage zur Seite. Wir bieten unseren Kunden individuelle Komplettlösungen für maximalen Produktionserfolg. Hierzu arbeiten wir mit Marktführern bzw. kompetenten Anbietern zusammen. Ebenso wichtig wie eine einwandfreie Auslieferung der Produkte ist die Nachbetreuung durch unser Service- und Supportteam. Kostenloser Telefonsupport ist dabei natürlich in allen Fällen selbstverständlich.“

www.asscon.de

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Productronica

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de