Prototypen- und Serienproduktion von LDS-Bauteilen

3D-MID Produktionskapazitäten

Prototypen- und Serienproduktion von LDS-Bauteilen

Leiterplattenhersteller
Der LPKF Microline 3D 160i Direktstrukturierer ergänzt den Maschinenpark. Foto: Beta Layout
Anzeige
Der Aarbergener Leiterplattenhersteller und Elektronikdienstleister Beta Layout erweitert seine Fertigung um eine 3D-MID-Produktionslinie mit LDS-optimierter Galvanikanlage und einem LPKF Microline 3D 160i Direktstrukturierer.
Die neu eingesetzte Metallisierungsanlage ist für die Prototypen- und Serienproduktion von LDS-Bauteilen geeignet. Die Galvanik stammt von der LaserMicronics GmbH, die seit November 2016 keine Dienstleistungen zu 3D-MID mehr anbietet. Ein zusätzlicher LPKF Microline 3D 160i Direktstrukturierer ergänzt den Maschinenpark. Damit bietet das Unternehmen einen Komplettservice für dreidimensionale Schaltungsträger aus einer Hand sowie das Laserstrukturieren als Dienstleistung an. Über die PCB-Pool-Webseite können Kunden jetzt 3D MID-Prototypen basierend auf lasergesinterten 3D-Drucken, inklusive Bestückung, kalkulieren lassen.
Die 3D-MID (Mechatronic Interconnected Devices-)Technologie dient zur Ergänzung herkömmlicher Leiterplattentechnik und wird von der Industrie für platzsparende Schaltungsträgerlösungen angewendet.
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Productronica

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de