Überzeugend in punkto Bildqualität und Dynamikumfang

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de

Industriekamera

Überzeugend in punkto Bildqualität und Dynamikumfang

hohen Anforderungen an Bildqualität und Dynamikumfang
Gleich vier neue Kameramodelle aus der USB3 uEye CP Serie werden vorgestellt. Foto: IDS Imaging Development Systems GmbH
Anzeige
Gleich vier neue Kameramodelle aus der USB3 uEye CP Serie stellt IDS Imaging Development Systems GmbH vor. Zwei der USB 3.0 Industriekameras sind mit den Sensoren IMX252 und IMX265 von Sony, die derzeit als die besten 3 MP CMOS-Sensoren am Markt gelten, ausgestattet. Die Global Shutter Sensoren bestechen durch hervorragende EMVA-Werte und richten sich an Kunden mit hohen Anforderungen an Bildqualität und Dynamikumfang. Ebenfalls neu sind zwei Kameramodelle mit den kostengünstigen und äußerst lichtempfindlichen Rolling Shutter Sensoren IMX178 und IMX290, die sich für Anwendungen in den Bereichen Verkehrsüberwachung, Machine Vision und Mikroskopie empfehlen.

Zu den besten 3 MP CMOS-Bildsensoren auf dem Industriekameramarkt zählen aktuell die Global Shutter Sensoren IMX252 und IMX265 aus der Pregius Serie von Sony. Das Unternehmen bietet dazu jetzt die passenden Full HD Kameras für Machine Vision Anwendungen an: Die Modelle UI-3070CP (IMX252) und UI-3270CP (IMX265) – beide mit einer Auflösung von 3,2 MP (2.056 x 1.542 px). Die Industriekamera UI-3070CP erreicht bei voller Auflösung bis zu 134 fps (Full HD mit bis zu 187 fps). Sie ermöglicht 16-fach Multi AOI und Langzeitbelichtungen bis 30 Sekunden – für Anwendungen in den Bereichen Machine Vision, Medizintechnik oder Mikroskopie. Die USB 3.0 Kamera UI-3270CP liefert bei voller Auflösung bis zu 57 fps (Full HD mit bis zu 80 fps). Sie eignet sich vor allem für Applikationen im Maschinenbau oder in der Messtechnik. Beide Kameramodelle werden in Kürze als Farb- oder Monochromversionen verfügbar sein.
Bereits erhältlich sind die neuen USB 3.0 Industriekameras mit den Sony CMOS-Sensoren der Starvis Serie IMX178 und IMX290. Sie verbinden eine besonders hohe Lichtempfindlichkeit mit einer hohen Auflösung. Die USB 3.0 Industriekamera UI-3880CP mit dem 1/1.8“ Rolling Shutter CMOS-Sensor Sony IMX178 glänzt mit 6,4 MP (3.088 x 2.076 px) und einer Bildrate von bis zu 60 fps und eignet sich perfekt für Visualisierungsaufgaben in der Mikroskopie sowie als Option für die intelligente Verkehrsüberwachung (ITS).
Das Modell UI-3860CP mit dem 1/3“ Rolling Shutter CMOS-Sensor Sony IMX290 bietet eine Auflösung von 2,1 MP (1.936 x 1.096 px, Full HD 120 fps) und ist erste Wahl, wenn Bildqualität und Geschwindigkeit gleichermaßen gefordert sind. Der Einsatzbereich reicht vom Maschinenbau über die Messtechnik bis hin zur Medizintechnik oder Mikroskopie.
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Productronica

Highlight-Tag "Fertigung von Industrieelektronik"

Anzeige