Webinare zur Klebtechnik: Wissen ohne Reisetätigkeit

Viel Wissen ohne Reisetätigkeit

Webinare zur Klebtechnik

delonewskw34.jpg
 Webinare: viel Wissen ohne Reisetätigkeit. Foto: Delo
Anzeige
Delo Industrie Klebstoffe bietet drei Webinare an, die sich an Einsteiger in die Klebtechnik richten. Nach einer erfolgreichen Premiere im vergangenen Jahr findet die Reihe nun das zweite Mal statt. Kleben ermöglicht Leichtbau, Miniaturisierung sowie Multi-Material-Designs und wird häufig als die Fügetechnik des 21. Jahrhunderts bezeichnet. Gleichzeitig findet es, mit Ausnahme einiger Leuchtturmprojekte, im klassischen Ingenieursstudium bislang kaum statt. Das Unternehmen will diese Lücke schließen und richtet sich mit den Webinaren daher an (Wieder-)Einsteiger in die Klebtechnik.  13. September 2017 | 11:00 – 11:45 Uhr: Grundlagen der Klebtechnik (Polyreaktionen, Klebstoffgruppen, Einflussgrößen)  20. September 2017 | 11:00 – 11:45 Uhr: Oberflächen richtig vorbehandeln (Im Fokus: Mechanische und physikalische Verfahren) 18. Oktober 2017 | 11:00 – 11:45 Uhr: Schnelle Prozesse: Kleben in Sekunden, nicht in Stunden (Prozessmöglichkeiten mit Lichthärtung, Warmhärtung und Dualhärtung). Interessenten können sich unter www.delo.de/delo-academy/seminare/webinare anmelden. Veranstalter der Webinarreihe ist die Delo Academy, die Weiterbildungseinrichtung des Klebstoffherstellers. Alle Referenten sind seit vielen Jahren als Dozenten in der klebtechnischen Aus- und Weiterbildung tätig. www.delo.de
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Aktuelle Umfrage

Hier geht‘s zur aktuellen Umfrage.

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica


Umfassende Informationen rund um productronica 2017.

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de