Startseite » Allgemein »

360°-Rundumblick zur Lötstellen- kontrolle

Allgemein
360°-Rundumblick zur Lötstellen- kontrolle

Anzeige
Vision Engineering präsentiert ihr aktuelles Inspektionssystem, dessen Basis das Stereo-Zoom Mikroskop LYNX ist. Eine spezielle Optik, die an das System adaptiert wird, erlaubt eine 360°-Rundumbetrachtung in einem 34° Schrägblick auf das zu inspizierende Objekt. Somit ist einerseits eine Dreidimensionalität über die parallele Stereo-Zoom Optik des Mikroskops gewährleistet, und außerdem erlaubt die Zusatzoptik eine Schrägbetrachtung ohne das Objekt zu bewegen. Ist ein Fehler lokalisiert, lässt sich die Optik einfach ausschwenken und es ist genügend Arbeitsabstand zur Verfügung, um beispielsweise eine defekte Lötstelle zu korrigieren. Das Grundgerät verfügt über eine Vergrößerung von x 6 bis x 40. Ohne optische Verluste erlaubt das System das Einfügen von Multiplierlinsen, Fotoadapter für Kleinbild- und CCTV/Digitalkameras und Strichplatten für Vergleichs- oder Messaufgaben. Das Projektionssystem Dynascopic erlaubt eine Inspektion, selbst von kleinsten Elektronik-, Mechanik- oder Kunststoffteilen, die aus freier natürlicher Betrachtungsposition erfolgt. Das Nachfokussieren der Augen und des Gerätes entfällt, wodurch Augenermüdung reduziert wird. Das Gerät ist einfach zu handhaben und erfordert keine aufwändige Schulung.

electronica, Stand A1.500
EPP 461
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de