Startseite » Allgemein »

Analyse lässt gutes Nachmessegeschäft erwarten

Allgemein
Analyse lässt gutes Nachmessegeschäft erwarten

Anzeige
Die Analyse der Aussteller-, Besucher- und Kongressbefragung der SMT Hybrid Packaging 2013 bestärkt deren Bedeutung als Europas Marktplatz für Systemintegration in der Mikroelektronik. An drei intensiven Messe- und Kongresstagen wurden die neuesten Trends und Entwicklungen entlang der gesamten Prozesskette der Elektronikfertigung präsentiert. Insgesamt 20.019 Fachbesucher, 516 Ausstellern sowie 54 vertretene Unternehmen trafen in Nürnberg zusammen. Der Anteil der Fachbesucher mit Entscheidungskompetenz lag auf hohem Niveau – 91% sind unmittelbar oder in beratender Funktion an den Beschaffungsentscheidungen ihres Unternehmens beteiligt. Über 90% der Fachbesucher gaben an, auf der Messe Lösungen für ihr Unternehmen gefunden zu haben. Die qualitativ hochwertigen Gespräche lassen ein gutes Nachmessegeschäft erwarten. Auch die Ausstellerstimmen spiegeln Zufriedenheit mit den Gesprächen vor Ort wider. Das Wachstum von über 20% auf 387 Buchungen bestätigt das neue Kongress-Konzept von Mesago. An zwei aufeinanderfolgenden Halbtagen diskutierten Experten aus Forschung, Produktentwicklung und Anwendung im gegenseitigen Austausch auf hohem fachlichem Niveau. Mehr als 90% der Teilnehmer kamen aus der Industrie, der Großteil aus den Bereichen Elektrotechnik, Mikrosystemtechnik und Fahrzeugbau. Für 93% der Teilnehmer haben sich die Erwartungen an den Kongress ganz oder teilweise erfüllt.

Im nächsten Jahr findet die SMT Hybrid Packaging 2014 vom 06. – 08.05.2014 zusammen mit der ECWC13 (07. – 09.05.2013) statt.
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de