Startseite » Allgemein »

AntistatischeArbeitshandschuhe

Allgemein
AntistatischeArbeitshandschuhe

Anzeige
Für Präzisionsarbeiten in der Mikroelektronik, der manuellen Bauelemente-Bestückung und für die Handhabung von Mikroprozessoren, Compact-Disks und ähnlichem wurden die antista-tischen Handschuhe Antistatic-Fit-Glove, Top-Fit und Palm-Fit-Glove entwickelt. Die von der Firma Hans-J.Michael vertriebenen Handschuhe weisen einen Oberflächenwiderstand von 4,8 x 10³ qcm auf und bestehen aus 81 % Nylon und 19 % Acryl, in das Kohlefasern eingearbeitet sind. Sie sind zur Verringerung von Abrieb und Beschädigung durch scharfkantige Gegenstände an den Fingerspitzen und Handinnenflä-chen mit einer Beschichtung aus Urethan versehen. Dieatmungsaktiven und rutschfesten Handschuhe sind mit einem neutralen Waschmittel bei 40 °C waschbar und für den Reinraumeinsatz dekontaminierbar.

EPP 181
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de