Startseite » Allgemein »

AOI im Großformat

Allgemein
AOI im Großformat

Anzeige
Der Unternehmensbereich Metcal von OK International hat ein optisches Inspektionssystem entwickelt, das für die Verarbeitung von großen Baugruppen mit Formaten von bis zu 914 mm x 914 mm (36“ x 36“) konzipiert ist: VPI-1000-XL. Das Inspektionssystem ist eine optimierte Lösung für die Inspektion größerer Boards, die bei Anwendungen wie Mobiltelefon-Basisstationen, Datenkommunikation und Netzwerk-Servern immer häufiger eingesetzt werden. Das System weist vier verstellbare Halterungen auf, mit denen runde, rechteckige, quadratische oder L-förmige Baugruppen fixiert werden können. Der Gelenkarm überbrückt Entfernungen von 610 mm (24“) und deckt damit den gesamten maximalen Board-Bereich ohne Veränderung der Linse ab. Die Linse von Metcals Visionsystem NovaScope kann um 90 ° nach rechts und links sowie um 20 ° hoch oder runter geneigt werden. Dadurch ist es dem Bediener möglich, unterhalb von Array-Packages mit solch geringen Abstandshöhen wie 0,05 mm (0,002“) und in Freiräumen von nur 1,1 mm (0,043“) zwischen den Bauteilen zu inspizieren. Das Visionsystem gibt schärfere und klarere Bilder wieder – es verwendet zwei Drittel weniger Linsen, um ein direktes Bild an die hochauflösende CCD-Kamera zu senden. Das VPI-1000-XL flutet die Bauteilunterseite mit strahlend weißem Halogenlicht, das natürliches Tageslicht simuliert, Farbdarstellungen optimiert und scharfe, klare Bilder auf dem Farb-LC-Display wiedergibt. Mit dem NovaScope kann unter Array Packages geschaut werden, um jede Lotkugel, sowohl die oberen und als auch unteren Anschlüsse zu inspizieren. Durch eine einfache Drehung des Linsen-Einstellrings kann der Bediener die gesamte Unterseite der Baugruppe betrachten, um sie auf Defekte wie Brückenbildung, kalte Lötanschlüsse, Kurzschlüsse, überschüssiges Flussmittel, Verunreinigungen und andere prozessabhängige Defekte hin zu untersuchen. Ein leistungsstarkes Softwareprogramm vervollständigt das Paket, und ermöglicht es dem Bediener, Bauteilinformationen zu messen, protokollieren, analysieren und weiterzuleiten.

EPP 453
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de