Startseite » Allgemein »

AOI/AXI-Kombiprüfung im High-Speed-Mode jetzt noch schneller

Allgemein
AOI/AXI-Kombiprüfung im High-Speed-Mode jetzt noch schneller

Anzeige
Zur SMT 2008 hat Viscom die X7056 mit einer noch schnelleren Prüfgeschwindigkeit präsentiert. Das Inspektionssystem mit der nach Herstellerangaben weltweit einmaligen Inspektionslösung prüft AOI und AXI – parallel. So können auch verdeckte Fehler sicher erfasst werden – und das mit großer Prüftiefe und höchstem Durchsatz. Das System ist mit der firmeneigenen leistungsstarken Mikrofokus-Röntgenröhre ausgestattet. Im Röntgenbereich erzielt es damit eine Auflösung von bis zu 8 µm/Pixel. Das ist aber nicht alles: Das Inspektionssystem glänzt durch eine hohe Positioniergenauigkeit, die hochgenaue 3 D-Röntgenauswertungen ermöglicht. Zusätzlich bietet das System durch die Integration der optischen 8 M-Sensortechnologie die hohe Prüftiefe der Viscom-AOI-Systeme bei vergleichbarem Durchsatz. Mit der OnDemandHR-Funktion kann die AOI-Auflösung für jede Analyse von 23,4 auf 11,7 µm/Pixel bei voller Bildfeldgröße flexibel umgeschaltet werden.

Zusätzlich verfügt das Inspektionssystem selbstverständlich über die Möglichkeit der Farbauswertung. Mit seiner zeitgleichen optischen Prüfung und Röntgen-Inspektion setzt das leistungsfähige Kombisystem neue Maßstäbe in der Qualitätssicherung. Durch diese Kombiinspektion und das neue Achs-System werden sehr schnelle Prüfzeiten und kurze Leiterplattenhandlingszeiten erreicht. Dabei ist das System voll modular, es kann sowohl als Kombisystem als auch als reines AXI-System konfiguriert werden. Diese unterschiedlichen Prüfkonzepte können je nach Kundenanforderung flexibel umgesetzt werden.
EPP 423
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de