Allgemein

Bestückungsautomat für 12.000 Bauteile

Anzeige
Der Contact 3Z SMD-Bestückungsautomat von Multi-Components ist die konsequente Weiterentwicklung der bewährten Contact-3-Serie. Das System ist mit einer maximalen Bestückungsleistung von 12.000 Bauteilen pro Stunde und Vision by the Fly sowie einem intelligenten Feedersystem in der gehobenen Mittelklasse einzuordnen. Der bestückbare Bauteilebereich umfaßt Baugrößen von 0402 bis 50 x 50 mm und ICs bis Raster 0,3 mm. Die 3Z-Typenreihe arbeitet ebenfalls mit dem praxiserprobten Splitachsensystem und der komfortablen Bedienersoftware der Serie. Der Einsatz eines Linearantriebes für die x-Achse sowie Wechselstromservomotoren in Verbindung mit berührungslosen Linearencodern an den y-Achsen und einer servomotorangetriebenen z-Achse haben eine Steigerung der Bestückleistung ermöglicht.

EPP 183
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de