Breakthrough in contact printing - EPP

Allgemein

Breakthrough in contact printing

Anzeige
Karl Suss has finalized an a-greement with Motorola Labs to offer proprietary mask protection technology (MPT) to its client base. The customer benefit of this technology includes significantly increased device yields through reduction of particle contamination in hard and vacuum contact lithography. For solder bumping where feature sizes are 50 to 100µm and proximity gaps of the same size are typical, the MPT method will not improve yield,as mask and wafer do notrisk contact. However, in gold bumping where gaps are sometimes reduced to 30µm in order to pattern 10µm features, MPT is expected to help maintain the high process-yield known from larger gaps.

Fax +49-89-35240-73700
EPP 163
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Aktuelle Umfrage

Hier geht‘s zur aktuellen Umfrage.

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica


Umfassende Informationen rund um productronica 2017.

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de