Startseite » Allgemein »

Der Schlüssel zum Erfolg

Interview mit Tom Forsythe, Vice President & Director von Kyzen
Der Schlüssel zum Erfolg

Anzeige
Kyzen ist Anbieter von Präzi-sions-Reinigungschemikalien für die Elektronik- und Halbleiterindustrie auf der ganzen Welt. Seit der Gründung im Jahr 1990 sind die Reinigungs- chemikalien und das Support-Team des Unternehmens weltweit renommiert und erhielten im Lauf der Zeit Dutzende Auszeichnungen für Technologie und Kundendienst. Die Technologien sind selbstverständlich sowohl RoHS-konformal als auch frei von Halogeniden und Halogenen.

Kyzen wurde im Jahr 1990 mit dem Ziel gegründet, innovative und umweltfreundliche Reinigungsprodukte zu entwickeln. Erzählen Sie uns doch etwas über die umweltbewussten Reinigungsmedien, welche das Unternehmen heute anbietet.

Heutzutage sind ökologisch unbedenkliche Materialien weit verbreitet. Doch das war im Jahr 1990 noch ganz anders, als wir der Welt die erste erneuerbare Ressource vorstellten: biologisch abbaubare Flussmittel für die Elektronikfertigung. Wir waren damals recht allein, und sind heute stolz auf unsere Vorreiterrolle. Natürlich beginnt Umweltschutz damit, so wenig Chemikalien wie möglich zu verwenden. Wir nennen das Kaizen von Kyzen. Nach 20 Jahren kontinuierlicher Weiterentwicklungen wie verbesserter Sicherheit, Nicht-Korrosivität und Ungefährlichkeit, geringerer Konzentrationen, niedrigerer Temperaturen und längerer Haltbarkeit des Bades, sind unsere Produkte gegenüber vergleichbaren Medien besser, preisgünstiger und schneller, sowohl für den Prozess als auch die Umwelt. Unser preisgekröntes Trio, Aquanox A4625, A4241 und A4703, setzt den weltweiten Maßstab für Umweltfreundlichkeit.
Alle Reinigungschemikalien wurden entwickelt, um Ozonschicht schädigende Chemikalien zu ersetzen, wie sie bei der Reinigung von Elektronik-Baugruppen, Silizium-Wafern und anderen industriell gefertigten Systemen zum Einsatz kommen. Bitte nennen Sie doch einige der Vorteile für die Umwelt, die Kyzens Chemikalien im Vergleich zu herkömmlichen aufweisen.
Es sind natürlich bereits 20 Jahre vergangen, und unsere Technologien sind, wie die meisten anderen Dinge auf der Welt, effizienter geworden. Dies ist jedoch nicht das wesentliche Element, sondern das ist Umweltbewusstsein. Verringern der Konzentrationen senkt nicht nur Kosten, sondern auch die Menge an Chemikalien, die bei der Entsorgung anfällt. Dasselbe gilt für die Arbeitstemperaturen: sinken diese, wird auch weniger Wärme an die Atmosphäre abgegeben. Bei der Entwicklung stand für uns die Sicherheit der Anwender stets an erster Stelle, und das hat sich bis heute nicht geändert. Das verblüffende dabei ist, dass wir das weltweit sicherste nicht gesundheitsschädliche Produktangebot haben, das dennoch unglaublich effektiver ist, als unsere Technologien vor 20 Jahren waren. Wir gingen einfach bei der Sicherheit keinerlei Kompromisse ein und werden das auch künftig nicht tun.
Kyzen arbeitet mit Kunden auf der ganzen Welt zusammen, von Peking bis Brüssel sowie überall dazwischen. Welchen Herausforderungen begegnen Sie beim Management ihrer weltweiten Tätigkeiten?
Positiv ist, dass unsere eigene Industrie Werkzeuge entwickelt hat, um das globale Management stark zu vereinfachen. Kyzen ist ein wahrhaft vernetztes Unternehmen. Das allerbeste ist das herausragende weltweite Team, welches unsere Kunden unterstützt: technischer Support im Außendienst, Händler vor Ort sowie Distributoren, Gebietsmanager, F&E-Spezialisten, Produktion, Kundendienst und Verwaltung. Das Team hört auf die Bedürfnisse und Wünsche unserer Kunden und arbeitet hart daran, dementsprechend zu handeln und diesen Anforderungen zu genügen. Unser Team der Spitzenklasse arbeitet reibungslose zusammen. Dies ist von besonderer Bedeutung, da sich die Anforderungen an Reinigung und Umweltschutz auf der ganzen Welt unterscheiden. Da wir stets vor Ort sind, erfahren wir aus erster Hand von den Bedürfnissen unserer Kunden und können unmittelbar entsprechend handeln.
Kyzens Aquanox A4703 gewann vor kurzem drei renommierte Branchen-Auszeichnungen. Welche Qualitäten machen dieses Produkt zu einer preiswürdigen Reinigungschemikalie?
Es erfüllt seine Aufgabe gut und ist das Neueste in einer langen Reihe umweltfreundlicher Produkte, die mehr als 20 Jahre in die Vergangenheit reicht. Diese lange Geschichte dient unserer Entwicklungsabteilung als Leitfaden. Dort weiß man, wie man effiziente, umweltfreundliche Materialien herstellt. Das ist der wahre Unterschied: Produkte, die tagtäglich wie versprochen arbeiten.
Mit günstig gelegenen Niederlassungen in Tennessee, New Hampshire, Penang und Maldegem sind die Reinigungs- und Applikationslaboratorien gut ausgestattet, und versetzt Sie in die Lage, rasch auf Reinigungsbedürfnisse zu reagieren. Welche Dienstleistungen bieten die Labors an?
Die Laboratorien bieten ein breites Spektrum an Dienstleistungen. Sie sind dort strategisch platziert, wo die einzelnen Entwicklungsvorhaben von Kyzen ihren Nutzen unter Beweis stellen. Dies stellt sicher, dass die Produkte wie versprochen funktionieren und den Bedürfnissen unserer Kunden gerecht werden. Praktisch jeder Kunde nutzt die Laboratorien zu irgendeinem Zeitpunkt während der Prozessentwicklung, manche während der Qualifizierung, andere während Prozessmigration und -upgrade. Die Laboratorien bieten auch Auftrags-Reinigungsdienstleistungen an und fungieren als Technologie-Inkubatoren sowohl für Kyzen als auch für unsere Kunden. Ihre besten Aktivposten sind die erfahrenen Mitarbeiter von Kyzen, die bereit stehen, um unsere Kunden zu unterstützen – viele verfügen über jahrzehntelange Erfahrung auf dem Gebiet der Reinigungstechnik.
Wir wissen, dass Sie gegenwärtig das SMTA China Board of Directors beraten, außerdem Mitglied des SMTA Global Board of Directors und auch Vice President of Communications sind. Welchen anderen Organisationen gehört Kyzen an, und auf welche Weise stärkt das die Branche?
Bei Kyzen glauben wir daran, dass Organisationen der Lebensnerv der Industrie sind, ob SMTA, SEMI, IPC, SMART GROUP oder IMAPS, um nur einige zu nennen. Wir sind davon überzeugt, dass unsere Branche stärker und erfolgreicher für alle wird, wenn wir unsere Zeit und unser Talent den Organisationen widmen. Der Schlüssel zum Erfolg ist das Teilen von Technologie und Lösungen. Gemeinsame Roadmaps können die gesamte Branche auf eine Herausforderung fokussieren, beispielsweise Standards zum Angleichen der Branchenbedürfnisse. Sehr oft besteht der große Nutzen einfach darin, sich gegenseitig auf dem Laufenden zu halten, welche Verfahren und Forschungsansätze bei der Lösung gemeinsamer Probleme funktionieren. Aus diesen Gründen sind Industrieverbände erfolgreich und stellen den Schlüssel zum fortdauernden Erfolg unserer Branche dar.
Der Name Kyzen leitet sich von dem japanischen Wort für ständige Verbesserung „Kaizen“ ab. Dieses Konzept der ständigen Verbesserung ist die Grundlage für das Wachsen Ihrer Entwicklungsgruppe und führte zur Entwicklung Dutzender neuer Produkte in den vergangenen paar Jahren. Können wir in naher Zukunft mit neuen Rezepturen rechnen?
Aber ja! Wie schon erwähnt, bestimmt Kaizen von Kyzen die Art, wie wir jeden Tag leben. Diverse Produktverbesserungen und Entwicklungsprogramme sind bereits auf dem Weg. Sie fragen sich vielleicht, wann wir die besten Produkte im gesamten Anwendungsspektrum haben werden. Die Antwort ist einfach: Die Herausforderungen ändern sich ständig. Weltweite und regionale Anbieter von Löttechnologien erfinden andauernd neue Materialien, zumeist mit nur wenig Rücksicht auf die Reinigung. Kunden möchten stets die Leistungsfähigkeit und die Wirtschaftlichkeit ihrer Anlagen erhöhen. Bei Kyzen sagen wir immer: „Du kannst entweder die unentbehrliche Kraft der Veränderung für Deinen Kunden sein – oder seine entbehrliche Reinigungskraft!” Unser Ziel ist es, diese Kraft der Veränderung zu sein und unseren Wert für die Kunden täglich zu erhöhen.
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de