Allgemein

Effizienzsteigerung bei Mehrplatzsystemen mit Absaugarmen

Anzeige
Maximaler Arbeitsschutz bei minimalem Wartungsaufwand und optimaler Energieeffizienz werden nur mit einem individuell auf die Raumgröße und die Anzahl der Arbeitsplätze angepassten Absaug- und Filtersystem erreicht. Klepp Absauganlagen trägt diesen Anforderungen Rechnung. Die umfangreiche Produktpalette reicht von Einzelplatzlösungen bis zu großen Anlagen für mehrere Erfassungselemente, z. B. für bis zu 36 Lötstationen. Je nach Anwendungsgebiet werden die Systeme für den stationären oder den mobilen Einsatz konzipiert. Entsprechend der Größe des Absaugsystems variiert die Leistung der verbauten Motoren und damit verbunden natürlich die freiblasende und effektive Luftmenge sowie die Gesamtdruckdifferenz. Um einen Abscheidegrad der Schadstoffe von über 99,95% erreichen zu können, werden auch die eingesetzten Filtermedien an Art und Anzahl der angeschlossenen Arbeitsplätze angepasst. Das Unternehmen bietet damit effiziente und energiesparende Komplettlösungen von der Planung bis zur Montage. Ein offenes Ohr für Kundenwünsche, umfassendes technisches Fachwissen, jahrelange Erfahrung und lösungsorientierte Beratung sind für die Geschäftsführer Gisela und Lothar Klepp Grundstein eines perfekten Ergebnis. Die Fertigung aller Filteranlagen erfolgt ausschließlich unter Verwendung hochwertiger Bauteile direkt am Firmensitz. Auch bei den angeschlossenen Erfassungselementen legt man Wert auf höchste Fertigungsqualität, leichte Handhabung sowie einfache Wartung, und setzt daher auf die Absaugarme des schwedischen Herstellers Fumex. Die wirkungsvollen Punktabsauger sind in unterschiedlichen Längen und Durchmessern zur Wand-, Decken- und Tischmontage erhältlich. So ist eine optimale Anpassung der Klepp-Filtersysteme an jede nur erdenkliche Arbeitsumgebung garantiert. Die Absaugarme der Produktreihe MiniTEX ermöglichen durch ihre außen liegenden Tragarme einen nahezu verwirbelungsfreien Luftdurchfluss und erfordern so weniger Saugleistung. Somit lassen sich viele Mehrplatzsysteme mit noch mehr Absaugarmen ausstatten.

Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 10
Ausgabe
10.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de