Allgemein

Elektrisch leitfähige Klebstoffe

Anzeige
Der leitfähige Klebstoff für die SMD-Montage kann den Arbeitsgang des Lötens erübrigen. Die Haftkräfte des Klebstoffs sind so stark, daß die Bauteile an den Kontaktflächen zuverlässig fixiert werden. Die elektrische Leitfähigkeit entsteht durch Silberpartikel im Klebstoff. Der Klebstoff wird mittels Dispenser auf die Leiterplatte übertragen. Anschließend werden die Bauteile in den nassen Klebstoff gesetzt. Die Aushärtung erfolgt bei Temperaturen von 125 bis 175°C. Damit sind diese Klebstoffe besonders für temperaturempfindliche Komponenten interessant.

EPP 194
Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de