Startseite » Allgemein »

Europäischer Boardtestermarkt wächst

Optische Prüfsysteme und Flying-Prober sind im Kommen
Europäischer Boardtestermarkt wächst

Anzeige
Automatisierte optische Prüfsysteme und Flying-Probe-Tester spielen eine immer wichtigere Rolle auf dem Markt für automatische Testsysteme. Diese Systeme dämpfen die Nachfrage nach traditionellen Systemen. Der europäische Markt für automatische Testsysteme soll von 600 Millionen US-Dollar (1996) zum Jahr 2003 auf ein Volumen von 700 Millionen US-Dollar ansteigen. Nach Meinung von Frost & Sullivan werden die größten Herausforderungen von externen Faktoren wie der Wirtschaftslage und dem Investitionsniveau bestimmt. Mit dem Wandel der Produkte erwartet man einen harten Wettbewerb. Innerhalb des Marktes nehmen Boardtester mit den 40 % größten Anteil ein. Die am weitesten verbreiteten Systemtypen sind funktionale Testsystem und In-Circuit-Tester. Das höchste Wachstum sieht die Studie angesichts der zunehmenden Anzahl von Investitionen bei funktionalen Testsystemen und Boardtestern. Der Bereich Verbindung und Verifizierung hatte 1996 einen Anteil von 30%. Nach den Komponententestern mit einem Anteil von 32% wird hier das zweitschnellste Wachstum erwartet.

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de