Allgemein

Extensometer ohne Probenkontakt und Markierung

Anzeige
Zwick präsentiert den Extensometer laserXtens zur berührungslosen Verformungsvermessung von Prüfkörpern. Es misst sowohl das Elastizitätsmodul als auch die Bruchdehnung mit nur einer Vorrichtung. Auch sind weder Probenkontakt während des Tests noch aufgebrachte Messmarken auf der Probenoberfläche nötig, und somit da geeignet, bei denen ein Kontakt der Probe unerwünscht ist. Für Anwendungen in Forschung und Entwicklung sind alle Spannungs- und Dehnungsdaten synchronisiert und somit leicht in unabhängige externe Auswertesysteme wie beispielsweise Microsoft Excel zu exportieren. Da eine Probenmarkierung nicht benötigt wird, bringt dies insbesondere in der Produktion oder bei hohem Probendurchsatz eine Zeitersparnis. Ein Vorteil, der auch bei Prüfungen in Temperierkammern und Öfen zum Tragen kommt, wo Messungen bis zu 1600 °C durchgeführt werden können. Bei Robotersystemen benötigt das System keinen Eingriff bei Routineprüfungen. Mit einer Auflösung von minimal 0,1 µm ist es ein perfekter Längenänderungsaufnehmer für hohe Genauigkeit bei kleinen Dehnungen. Aufgrund seiner Bauweise können auch Dehnungen bei kurzen Proben mit Messlängen ab 1,5 mm gemessen werden, bei langen Proben mit Messlängen bis 250 mm. Auch ist eine Querdehnung ohne zusätzliche Markierung auf der Probe messbar. Die Funktionen des Systems sind vollständig in das Software-System testXpert integriert, was es leistungsfähig und einfach zu handhaben macht.

EPP 450
Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de