Allgemein

Hochparalleler Test von Powermanagement- und Automotive-ICs

Anzeige
Advantest, Anbieter von Halbleiter-Testlösungen, stellt ein neues 64-kanaliges, universelles Spannungs-Strom-Modul (VI) für seine produktionserprobte T2000 Testplattform vor. Das neue Modul erlaubt einen sehr kostengünstigen Parameter-Test von Leistungsmanagement- und Automotive-ICs mit hohen Pin-Zahlen. Das analoge Testmodul GVI64 eignet sich besonders für hochparallele, umfassende Tests von integrierten Bauteilarchitekturen, die mehrere Funktionen, wie Powermanagement, Leistungsverstärker und ADC-/DAC-Wandler enthalten.

„Durch die Möglichkeit ein breites Spektrum von hochdichten ICs zu testen, gewährleistet unser GVI64 System höchste Produktivität“, sagt Satoru Nagumo, Executive Officer von Advantest Corporation. „Durch die kurzen Schaltzeiten und den geringen Wartungsbedarf des Moduls können die Testkosten minimiert werden.“
Das GVI64 integriert mehrere Testfunktionen in einem einzigen Modul und ermöglicht Parameter-, Timing- und Linearitätsmessungen. Andere auf dem Markt verfügbare Tester benötigen für die Durchführung derselben Tests mehrere Module sowie zusätzlich komplexere und kostspieligere Performace/Load Boards, Schaltungen und Relais.
Außerdem nutzt das neue Modul von Advantest die fortschrittlichen digitalen Feedback-Technologien, mit denen sich Testergebnisse archivieren und wieder abrufen lassen. Dadurch lässt sich bei parametrischen Messungen eine höhere Genauigkeit, erstklassige Leistung und ein störspitzenfreies Umschalten erreichen. Das System arbeitet über einen VI-Bereich von –64 Volt bis 85 Volt bei 240 Milliampere und die Zeitmesseinheit von –50 Volt bis 50 Volt über eine Bandbreite von 100 Megahertz. Das neue Modul wird voraussichtlich ab dem ersten Halbjahr 2014 ausgeliefert werden.
Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de