Allgemein

Insolvenz läuft planmäßig

Anzeige
Am 1. August 2005 wurde mit dem Betriebsrat der FUBA Printed Circuits, Standort Dresden, eine langfristige Vereinbarung zur Sicherung des Standortes abgeschlossen, in der Eckpunkte wie u.a. Arbeitszeit, Urlaubsanspruch oder Sonderzahlungen bis zum 31. 12. 2010 fixiert wurden. Das Unternehmen teilt weiter mit, dass die FUBA Printed Circuits Tunisie S.A. nun 10% der Geschäftsanteile an der FUBA Printed Circuits hält. Der Einstieg der tunesischen Gesellschaft ist ein wesentlicher Bestandteil des Restrukturierungskonzeptes. Damit werden die schon guten und seit langem bestehenden Geschäftsbeziehungen auf eine neue Basis gestellt. Das Ziel, dem Kunden durch diese europäische Gruppe einen Mehrwert anzubieten, wird hiermit mittelfristig realisiert. Die Kapazitäten der tunesischen Gesellschaft werden dazu weiter ausgebaut.

EPP 407
Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 7-8
Ausgabe
7-8.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de