IPC-Zertifizierung für Leiterplattenhersteller - EPP

Allgemein

IPC-Zertifizierung für Leiterplattenhersteller

Anzeige
76 Mitarbeiter der Ilfa Feinstleitertechnik GmbH haben die IPC-Zertifizierung IPC-A-600, 18 Mitarbeiter die IPC-Zertifzierung IPC 6010, erfolgreich absolviert. Die IPC-A-600, Eignung von Leiterplatten, sowie die IPC 6010, Qualifizierungs- und Leistungsspezifikationen für starre Leiterplatten, sind für den Leiterplattenhersteller und deren Kunden wie eine Art „genormtes Kochbuch“ zur Leiterplattenherstellung und Qualitätsprüfung. So wird sichergestellt, dass Lieferant und Kunde die gleiche Sprache sprechen. Die IPC-Standards umfassen den gesamten Herstellungsprozess, vom Layout über die Basismaterialien bis zur fertigen Leiterplatte. Das Unternehmen ist eine der wenigen Firmen in Europa, die nach IPC-A-600 und IPC 6010 zertifiziert ist. Dies ist in der aufwändigen Zertifizierung begründet, müssen doch mindestens 65% der Mitarbeiter in der Produktion und der CAD-Abteilung alle 2 Jahre entsprechend geschult und zertifiziert werden. Das Unternehmen sieht diese Zertifikate als wichtiges Qualitätssiegel für ihre Hightech-Leiterplatten sowie der offenen Kommunikation und Transparenz zu ihren Kunden an.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Aktuelle Umfrage

Hier geht‘s zur aktuellen Umfrage.

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica


Umfassende Informationen rund um productronica 2017.

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de