Startseite » Allgemein »

Keine elektrostatischen Aufladungen

Allgemein
Keine elektrostatischen Aufladungen

Anzeige
Bolidt hat das Bolidtop E.lo-Bodensystem eingeführt, ein Kunststoff-Bodensystem, das keine elektrostatische Aufladung verursacht. Das System verhindert den Übertritt von Elektronen zwischen Schuhen und Fußboden, wodurch eine elektrostatische Aufladung des Körpers vermieden wird, die dann auch nicht abgeführt werden muss. Elektrostatische Aufladung tritt bei jeder Aktivität auf, bei der Reibung im Spiel ist. Bodenbeläge und Schuhe sind in der Regel nichtleitend, wodurch die gesamte statische Ladung vom Körper aufgenommen wird. Die Entladung erfolgt, wenn der Körper mit einem Gegenstand in Berührung kommt, der ein niedriges Potenzial aufweist. Ist dieser Gegenstand z. B. ein empfindliches elektronische Bauteil, entstehen Störungen im Produktionsprozess. Neben den antistatischen Eigenschaften bieten die Bodensysteme alle Vorteile eines technisch fortschrittlichen Kunststoffbodens wie unter anderem einstellbare Oberflächentextur, Haltbarkeit, Fugenfreiheit und Beständigkeit gegenüber schweren statischen und dynamischen Belastungen. Der Boden kann in vielen Farben und Designs hergestellt werden.

EPP 454
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2020
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de