Startseite » Allgemein »

Klebstoff schützt elektronisches Auge

Allgemein
Klebstoff schützt elektronisches Auge

Anzeige
Um das Autofahren bei Dunkelheit in Zukunft sicherer zu machen, haben die Projektpartner Daimler Chrysler AG und Robert Bosch GmbH einen Nachtsicht-Assistenten entwickelt, der Autofahrern durch den Einsatz von Infrarot-Scheinwerfern eine Sichtweite wie bei eingeschaltetem Fernlicht ermöglicht, ohne dabei den Gegenverkehr zu blenden. Eine Entwicklung, die in die Endausscheidung für den Deutschen Zukunftspreis 2006 gekommen ist. Die wichtigste Komponente des Systems bildet dabei eine eigens entwickelte Kamera, die mittels Infrarot-Scheinwerfer ausgeleuchtete Straßenszenen aufnimmt und in hoher Bildqualität auf ein Display im Cockpit überträgt. Zum Schutz der Kamera vor äußeren Einflüssen werden Epoxidharz-Klebstoffe von Delo Industrie Klebstoffe eingesetzt. So sorgen die Hightech-Klebstoffe nicht nur für dauerhafte Verklebungen am Kamerachip, sondern auch für eine zuverlässige Abdichtung des Kameraobjektivs gegen Umwelteinflüsse. „Wir freuen uns sehr, mit unseren Produkten und Know-how an solch zukunftsweisenden Projekten in der Automobilindustrie beteiligt zu sein und dabei auch einen wichtigen Beitrag zu mehr Sicherheit im Straßenverkehr leisten zu können“, erläutert die Geschäftsführerin des Unternehmens Sabine Herold.

EPP 406
Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de