Startseite » Allgemein »

Kompakte Reinigungsanlage für hohen Durchsatz

Allgemein
Kompakte Reinigungsanlage für hohen Durchsatz

Kompakte Reinigungsanlage für hohen Durchsatz
Mit der SuperSwash führt PBT Rožnov, Hersteller von High-Tech-Anlagen für Feinstreinigung in der Elektronikproduktion, ein neues Reinigungssystem im deutschen Markt ein. Nach aufwändigen Studien und Tests in Labors und beim Kunden wurden Reinigungstechniken entwickelt, optimiert und technisch umgesetzt. Die Vorteile dieser Neuentwicklungen bewirken eine deutliche Verkürzung der Reinigungs- und Trocknungszeiten. Auch die verbesserte und ökologisch durchdachte Wiederaufbereitung von Reinigungsmittel und Spülwasser trägt deutlich zur Kosteneinsparung bei.

SuperSwash, Nachfolger des erfolgreichen Models Swash, baut auf dessen bewährten Techniken auf, bietet jedoch neben reduzierten Reinigungskosten auch erweiterte Anwendungsmöglichkeiten. Das komplett überarbeitete Design zielt insbesondere auf High-Tech-Anwendungen, in denen eine kompromisslose Präzisionsreinigung gefordert ist: Alle Arten von Schablonen (einschließlich PumpPrint), fehlbedruckte Leiterplatten sowie gelötete Baugruppen mit höchsten Anforderungen an eine rückstandslose, reine Oberfläche. SuperSwash integriert bis zu vier Reinigungsschritte in einem System: Sprühreinigung mit beheiztem Medium, Vorspülen mit VE- oder Leitungswasser, Feinspülen mit VE-Wasser sowie eine Hochdruck-Heißluft-Trocknung bis 110 °C.
Die Beheizung von wasserbasierendem Reinigungsmittel bis 60 °C ermöglicht das problemlose Entfernen auch hartnäckigster Flussmittelrückstände. Das direkte Besprühen im 90 °-Winkel wirkt zuverlässig und absolut gleichmäßig auf der gesamten zu reinigenden Oberfläche. Die neu durchdachten Bewegungsabläufe sowie die Neugestaltung der Reinigungskammer garantieren eine deutliche Verbesserung der Reinigungsergebnisse, insbesondere an schwer zugänglichen Stellen unterhalb von Bauteilen. Die “In-Situ”-Trocknung ermöglicht eine punktgenaue, intensive Trocknung der gereinigten Produkte innerhalb kürzester Zeit. Auch die Optimierung der Prozessparameter gestaltet sich sehr einfach, da die zu reinigenden Objekte vollflächig hinterleuchtet sind und während des gesamten Prozesses durch ein großes Fenster beobachtet werden können.
Sowohl die Prozesskammer als auch das gesamte Rohr- und Sprühdüsen-System wurden überarbeitet, um ein Mischen von Reinigungsmittel und Spülwasser so gering wie möglich zu halten. Der Verbrauch an Medium konnte dadurch erheblich gesenkt werden. Reinigungs- und Spülflüssigkeit werden im geschlossenen Kreislauf durch ein hochwertiges Pumpen- und Filtersystem ständig wieder aufbereitet. Auch die Absaugung im System erfolgt PC-gesteuert. Bei geöffneter Abzugsklappe wird aus dem Sprühnebel Restfeuchtigkeit extrahiert und den jeweiligen Tanks zurückgeführt.
Die ausschließliche Verwendung von Edelstahl erlaubt eine problemlose Reinigung der gesamten Anlage, gewährleistet 100 % ige ESD-Sicherheit, eine lange Lebensdauer und nahezu keine Wartungsarbeiten. Die Maschine benötigt mit allem Zubehör lediglich eine Stellfläche von 2 m². Factronix GmbH, Systemlieferant von Produktionsanlagen und Betriebsmitteln für die Elektronikfertigung, ist offizieller Vertriebspartner von PBT Rožnov.
SMT, Stand 7-736
EPP 457
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de