Allgemein

Leiterplattenklemmen aus WEMID

Anzeige
Weidmüller präsentiert seine Leiterklemmen-Familien, wie beispielsweise PS 3.5 mm, jetzt aus dem Isolierstoff WEMID, die sich durch erhöhte Dauergebrauchstemperatur von 120 °C auszeichnen. Aus dem Trend der Miniaturisierung resultiert eine hohe Bestückungsdichte der integrierten Leiterplatten mit entsprechend hohen Temperaturen und funktionieren sollten die Geräte auch noch. Anforderungen, die durch den hochtemperaturfesten Isolierstoff WEMID gegeben sind. Der Isolierstoff ist aus halogen- und phosphorfreiem Spezial-Thermoplast des Unternehmens, der gegenüber Polyamid PA 66 eine erhöhte Dauergebrauchstemperatur bei verbesserter Brandresistenz aufweist, nämlich eine Brandklassifikation von V0 nach UL 94. So können die Leiterplattenklemmen bei gleichem Belastungsstrom in Geräten mit höherer Umgebungstemperatur eingesetzt werden. Ein Sicherheitsaspekt, dem unter dem Gesichtspunkt Produkthaftung besondere Bedeutung zukommt. Für die Praxis bedeutet das, bei gleichem Leistungsspektrum kann eine kleinere und preiswertere Leiterplattenklemme zum Einsatz kommen, und es lassen sich kompaktere Elektronikbaugruppen realisieren. Die Leiterplattenklemmen erfüllen die Anforderungen nach RoHS. Im Repertoire sind Orange, Grau, Grün und Schwarz sowie die gängigen Polzahlen. Die Betriebsmittelkennzeichnung wird via Bezeichnungsstreifen vor Ort beziehungsweise durch eine direkte Bedruckung werkseitig vorgenommen. Leiterplattenklemmen-Familien, die mit Druckbügel- oder Zugbügel-Anschluss ausgerüstet sind, verfügen standardmäßig über eine Plus-Minus-Schraube für die sichere Betätigung und Übertragung des erforderlichen Drehmoments. Bei einem Schraubanschluss dieser Schraube lassen sich wahlweise handelsübliche Schlitz-Schraubendreher oder Pozidrive Z Kreuz-Schlitz-Schraubendreher verwenden und weisen eine bessere Zentrierbarkeit des Werkzeugs bei Drehmoment-Schraubern auf.

EPP 493
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand.

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper.

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos.

productronica

Umfassende Informationen rund um productronica 2017.

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de