Allgemein

Monopolare 300 kV Mikrofokusröntgenröhre

Mikrofokus Reflexionsröntgenröhre XWT-300-SE
Anzeige
X-RAY WorX, der Spezialist für hoch auflösende Röntgenröhren, hat seine neu entwickelte 300 kV Mikrofokusröhre mit Reflexionstarget vorgestellt. Die neue Röhre wurde speziell für den Einsatz in Systemen für Computertomographie und Metrologie in den Bereichen Aerospace, Automobilindustrie und Materialforschung entwickelt. Mit der maximalen Hochspannung von 300 kV unterstützt sie die hoch auflösende Analyse und Prüfung hochdichter und komplexer Bauteile, wie z.B. Brennstoffzellen, Turbinenschaufeln und großer Gussteile. Die neue XWT-300-SE ist eine monopolare Mikrofokusröhre mit einem 300 kV Hochspannungsgenerator. Die Röhre XWT-300-CT ist zusätzlich mit einer Kühlung des Röhrenkopfes und der Turbopumpe ausgestattet. Die Steuerungssoftware der 300 kV Röhren wurde speziell für den Betrieb oberhalb von 240 kV optimiert. Das Hochfahren der Röhre und die Kontrolle des Röhrenzustandes wurden weitgehend automatisiert, so dass der Nutzer sich ganz auf seine Prüfaufgabe konzentrieren kann.

Für die Fertigung der 300 kV Röhren hat das Unternehmen erst kürzlich eine neue Produktionskabine eingerichtet.
Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de