Startseite » Allgemein »

Schablonenlaser mit Autoloader

Allgemein
Schablonenlaser mit Autoloader

Anzeige
Mit dem automatischen Be- und Entladen des Stencillasers mit Blechen hat LPKF eine zusätzliche Option zur Steigerung der Produktivität des Lasereinsatzes entwickelt. Bis zu 15 mit Blechen bespannte Rahmen können programmgesteuert zu- und abgeführt werden. Bei einem Schneidbereich von 800 x 800 mm finden pro Rahmen oft zwei Schablonen Platz, so daß in einer Nachtschicht bis zu 30 Metallschablonen verschiedener Blechstärke abgearbeitet werden können. Die Schneidgeschwindigkeit liegt bei 6- bis 8000 rechteckiger und bis zu 20.000 runder Pads pro Stunde.

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de