Allgemein

Schaltmodule mit hoher Packungsdichte

Anzeige
Pickering Interfaces erweitert seine Palette an PXI-Hochfrequenz-Schaltlösungen durch eine Modulreihe mit hoher Packungsdichte. Vier neue Hochfrequenz-Schaltmodule sind zu sehen, jedes hat bis zu 3 GHz gute Übertragungseigenschaften und kann bis zu 3,5 GHz eingesetzt werden. Während Modul 40–870 bis zu 6 SPDT-Schalter bietet, stellt Modul 40–872 bis zu vier 4-fach Multiplexer zur Verfügung. Ein oder zwei 8-fach-Multiplexer sind im Modul 40–874 realisiert. Das Modul 40–877 offeriert eine 2×2-Matrix oder zwei 2×2-Matrizen mit Loop-Thru-Verbindungen. Letztere erlauben es, größere Matrizen einfach auszubauen. Jedes HF-Modul ist ein Slot breit und 3 HE hoch. Sie bieten im Frequenzbereich bis 3 GHz gute Übertragungseigenschaften mit geringer Einfügungsdämpfung und kleinem Stehwellenverhältnis VSWR. Damit wird zuverlässiges Schalten von HF-Signalen mit großer Konstanz in Testsystemen sichergestellt. Jedes Modul kann, je nach Bedarf, teilbestückt gebaut werden. Verschiedene MCX- oder SMB-Stecker für eine einfache Systemverkabelung sind im Programm. Das Schalten erledigen sorgfältig ausgewählte Relais, die auf Leiterplatten mit geringen HF-Verlusten und kleinem VSWR aufgebaut sind. Ebenso wurde die Palette an LXI-konformen Schaltprodukten mit der Einführung der Hochspannungsmatrix 60–310 und der Matrix 60–510 mit geringer Thermospannung erweitert. Das LXI-Schaltsystem 60–310, eine zweipolige 300 x 2 Hochspannungsmatrix, die Signale unter Spannung leistungslos schalten kann, ist in einem 19“-2-HE-Gehäuse untergebracht. Für die Durchführung von Isolations-Prüfungen an Kabelbäumen oder Leiterplatten oder für Überspannungstests an Halbleitern oder Relais ist die Matrix ideal geeignet. Reed Relais mit Rhodium beschichteten Kontakten, die speziell für Hochspannungsanwendungen optimiert wurden, sorgen für eine hohe Lebensdauer des Schaltsystems. Die PXI-Schaltmodule wurden durch eine Reihe von Multiplexern auf Halbleiterbasis mit hoher Packlungsdichte ergänzt. Mit der neuen Familie finden Anwender für niedrige Ströme und Spannungen, bei denen Geschwindigkeit, lange Lebensdauer und geringes Kontaktprellen wichtig sind, eine Lösung. Besonders geeignet sind die Multiplexer z.B. für die Messstellen-Umschaltung bei 4-Draht-Widerstandsmessungen oder auch für die Umschaltung der Datenwellen bei Datenerfassungssystemen. Der Halbleiter-Multiplexer 40–680 kann in jedem PXI-Chassis eingesetzt und betrieben werden. Es steht eine Vielzahl von Treibern für die gängigsten Software-Umgebungen zur Verfügung.

Productronica: A1.347
epp 449
Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 7-8
Ausgabe
7-8.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de