Startseite » Allgemein »

Schrägblick-Option für AOI-Tischsysteme

Allgemein
Schrägblick-Option für AOI-Tischsysteme

Anzeige
Prüftechnik Schneider & Koch bietet ein Schrägblick-Modul für seine AOI-Systeme vom Typ Laservision vor. Elektronische Baugruppen werden immer komplexer, Bauteile und Lotdepots immer kleiner und die Bestückungsdichte nimmt zu. Gerade bei Lötstellen, die unterhalb eines Bauteils liegen und nur schräg einsehbar sind, stößt die optische Prüfung mit orthogonalen Kameras an ihre Grenzen. Bei dem Schrägblick-Modul von Schneider & Koch sind deshalb zusätzlich zur Hauptkamera vier seitliche Kameras in die Beleuchtung integriert. So werden zusätzliche Bildinformationen gewonnen und bisher nicht testbare Lötstellen sicher inspiziert. Das Schrägblick-Modul ist als Option für alle AOI-Systeme vom Typ Laservision verfügbar und deckt damit als eines der ersten am Markt auch den Bereich der kompakten AOI-Tischsysteme ab. Schneider & Koch bietet damit einen wirtschaftlichen Einstieg in das Thema AOI, ohne dass Anwender bei Bedarf auf schräge Inspektion verzichten müssen. Auch bereits im Einsatz befindliche Laservision-Systeme können problemlos mit dem Schrägblick-Modul nachgerüstet werden können.

SMT/Hybrid/Packaging
Stand 7-125
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de