Startseite » Allgemein »

Seminar Kleben in der Mikroelektronik

Allgemein
Seminar Kleben in der Mikroelektronik

Anzeige
Spezielle Fachseminare bieten die Möglichkeit, sich über Grundlagen, Technologien und Trends ausführlich zu informieren. Die Firma Polytec PT aus Waldbronn veranstaltet regelmäßig Vorträge zum Thema Kleben. Das Seminar „Kleben in der Mikroelektronik“ in Waldbronn vermittelte theoretische Details bezüglich der Eigenschaften, Anwendungen und Verarbeitungsprozesse verschiedener Materialien. Im praktischen Teil stellte Herr Heidinger von ViscoTec Pumpen- und Dosiertechnik GmbH aus Töging a. Inn verschiedene Dosiersysteme für Kleinstmengendosierung anhand zweier Exponate vor: der ViscoTec Dispenser ViscoPro-M 3RD4 wird für 1-komponentige Klebstoffe für Dosiermengen von minimal 0,004 ml pro Schuss bei einem möglichen Volumenstrom von 0,05 bis 6,0 ml/min. angewendet. Für den 2-komponentigen Bereich ist der V-Kopf ViscoDuo-V 4/4 für Dosiermengen von minimal 0,01 ml pro Schuss, bei einem möglichen Volumenstrom von ca. 0,2 ml/s bzw. 12 ml/min. im Einsatz. Mit beiden Systemen konnte demonstriert werden, wie die Klebstoffe in der Praxis der – meist automatisierten – Fertigung auf einfache und materialschonende Weise verarbeitet werden können. Das Unternehmen ist Spezialist für hochgenaue Dosiersysteme für alle industriell zu verarbeitenden Fluide und die Systeme werden weltweit in Produktionsanlagen eingesetzt. Aufgrund des hohen Interesses, ist eine Wiederholung des Seminars im Jahr 2011 geplant. Interessenten wenden sich bitte an Polytec PT GmbH, Andreas Bauer (a.bauer@polytec-pt.de).

Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de