Startseite » Allgemein »

Siplace und Hilpert electronics setzen neue Standards in der Schweiz

Allgemein
Siplace und Hilpert electronics setzen neue Standards in der Schweiz

Ruedi Ryser, Geschäftsführer Hilpert electronics, Erich Harlacher, Siplace Vertriebsleiter Schweiz und Ralph Pötter, Leiter der globalen Sales-Organisation sind sich einig: Siplace- Kunden erhalten durch die Vertriebspartnerschaft mit Hilpert electronics noch umfassendere und weiterführende Fertigungslösungen.
Anzeige
Das globale Siplace-Team der Siemens Electronics Assembly Systems GmbH & Co. KG intensiviert seine Aktivitäten in der Schweiz und unterzeichnete zum 1.5.2010 mit der Hilpert electronics AG eine Kooperationsvereinbarung. Die 1972 gegründete Hilpert electronics AG, mit Hauptsitz in Baden-Dättwil, Schweiz ist einer der führenden Anbieter von Produkten und Dienstleistungen für die Mikroelektronikfertigung und wird künftig den Siplace Vertrieb und Service übernehmen. Im Rahmen der Kooperationsverein-barungen wechseln mit Erich Harlacher, Siplace Vertriebsleiter Schweiz, und Oliver Braunbock, Serviceleiter Schweiz, zu Hilpert, um dort die Schweizer Elektronikfertiger noch direkter und umfassender unterstützen zu können.

Hilpert bietet langjährige Erfahrung in der Elektronikfertigung und enormes Know-how in Prozesstechnik, Projektabwicklung und im Kundendienst sowie eine umfangreiche Produktpalette über den gesamten Elektronikfertigungsprozess hinweg. In der Zusammenarbeit mit dem Hilpert-Team können von der Idee bis zur Inbetriebnahme ganze Produktionslinien realisiert werden. Ab Mai finden Siplace-Anwender dort mit Erich Harlacher und Oliver Braunbock kompetente Partner, die beide jeweils mehr als 15 Jahren Erfahrung in der Elektronikindustrie und engste Kontakte in die Industrie mitbringen. Ralph Pötter, Leiter der globalen Siplace Sales Organisation, ist sehr zufrieden mit der neuen Kooperation: „Die Schweiz zeichnet sich schon seit vielen Jahren durch sehr enge und überaus erfolgreiche Kundenbeziehungen aus. Mit der Partnerschaft können wir nun noch zielgerichteter auf in die Fertigung reichende Anforderungen und Wünsche unserer Kunden eingehen. Mit dem Wechsel unserer langjährigen Experten stellen wir die Kontinuität unserer Geschäftsbeziehungen sicher, die uns und unseren Kunden überaus wichtig sind. Ruedi Ryser, Geschäftsführer von Hilpert electronics: „Für mich geht mit unserer Kooperation mit dem globalen Siplace-Team ein langjähriger Traum in Erfüllung. Sowohl Equipment als auch das globale Team des Unternehmens sind für mich ganz klar der Benchmark in der gesamten SMT-Industrie. Wir sind uns sicher, dass die Kunden beider Unternehmen durch die Vertriebspartnerschaft noch umfassendere und weiterführende Fertigungslösungen erhalten. Ich bin überzeugt, dass wir gemeinsam einen neuen Standard in dem Schweizer Markt der Elektronikfertigung setzen können.“
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de