Startseite » Allgemein »

Software verkürzt Programmieraufwand um 40%

Allgemein
Software verkürzt Programmieraufwand um 40%

Anzeige
Marantz Business Electronics, Spezialist für Inspektionssysteme, hat für seine weltweit anerkannten AOI-Systeme eine Vorab-Version der neuen Software angekündigt. Die Software-Suite V400 bietet zahlreiche Neuerungen. So ist ein bemerkenswerter Produktivitätsschub bei der Programmerstellung erreicht worden, der eine Verkürzung der Programmierzeit von 40 % ermöglicht. Der Schlüssel zu dieser Performancesteigerung liegt in einer neuen Strategie, die einen einfachen und schnellen Weg zur Erstellung hochwertiger Inspektionsprogramme liefert. Mittels einer neuen Softwarefunktion werden kundenspezifische Bibliotheken automatisch erzeugt, die es dem Anwender ermöglichen, die gleiche Bibliothek in unterschiedlichen Prozess-Stufen einzusetzen, beginnend mit der ersten Inspektion in der Prozesskette bis zur Lötstelleninspektion nach dem Reflow- oder Wellenlöten. Zu den weiteren, bedeutenden Verbesserungen gehört ein neues Rechenverfahren, das zusammen mit den „Synthetic Imaging“-Algorithmen die Anwendung regelbasierter Algorithmen erleichtert. Die Leistungsfähigkeit der AOI-Systeme kann so noch weiter gesteigert werden. Dieses Konzept wird häufig bei Vektor-Systemen verwendet und eignet sich hervorragend für Inspektionsaufgaben im High-Volume-Bereich. Die Verbindung von „Synthetic Imaging“ mit regelbasierten Algorithmen ermöglicht eine unübertroffene Qualität der AOI-Programme: außergewöhnlich hohe Fehlererkennungsraten bei gleichzeitig extrem wenigen Fehlalarmen. V400 verfügt über eine verbesserte Farbmodellierung, die Color-Informationen in Abhängigkeit von den Eigenschaften des zu inspizierenden Objekts dynamisch zuweist. Damit steht ein weiterer Baustein zur Steigerung der Inspektionsqualität bei gleichzeitiger Senkung des Aufwands für das Debugging und Finetuning der Programme zur Verfügung.

EPP 453
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de