Allgemein

Tester im Produktionseinsatz

Anzeige
Eine moderne Fertigungslinie wird auf dem Gemeinschaftsstand des VDI/VDE-TI in Echtzeit reale Baugruppen herstellen. Mehrere Partner aus Forschung und Industrie zeigen verschiedene Möglichkeiten der Integration. Sowohl diskrete und passive Bauelemente, als auch hochintegrierte Schaltungen und Fine-Pitch-Ics, bis hin zu SoC (System-on-Chip) und SIP (System-in-Package) Lösungen werden verarbeitet. Das schließt den direkten Test der bestückten Baugruppen in der Linie mit ein. Dazu präsentiert Scorpion ihren Flying Scorpion FLS 810D mit jeweils acht, frei in drei Achsen beweglichen, Teststiften auf der Ober- und Unterseite. Gerade für das Prüfen von Prototypen und kleinen bis mittleren Produktionslosen ist diese Art des In-Circuit- und Funktionstest bestens geeignet. Anstelle von Adapter wird aus CAD Daten und Stücklisten das Prüfprogramm einschließlich Wegeoptimierung generiert. Beim Einfahren der Baugruppe in das Prüfsystem erkennt der Flying Scorpion über Passmarken deren exakte Position.

SMT, Stand 4-555
EPP 477
Anzeige

Schlagzeilen

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de