Startseite » Allgemein »

Testsystem gestiftet

Allgemein
Testsystem gestiftet

Anzeige
Advantest hat der Abteilung Mikroelektronik des deutschen Museums in München ein Testsystem des Typs 5360 gestiftet. Der Hersteller möchte damit die Zielsetzung des Museums fördern, komplexe Themen und hochentwickelte Technologien einem breiten Publikum verständlich zu präsentieren. Für diesen Zweck zeigen zwei Filme die historische Entwicklung des Testprozesses sowie die Arbeitsweise eines Testers. Mit diesem durch den Geschäftsführer Gerhard Kessler überreichten System hat der Museumsbesucher eine weitere Möglichkeit, einen Eindruck von der zunehmenden Bedeutung der Halbleiterindustrie, sowohl in technischer als auch in wirtschaftlicher Hinsicht, zu gewinnen. Die Übergabe erfolgte im Rahmen einer Festveranstaltung, bei der Staatsminister Erwin Huber sowie Vertreter der Halbleiterindustrie und der technischen Universitäten und Fachhochschulen als Ehrengäste anwesend waren.

EPP 160
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de