Startseite » Allgemein »

Two in One: Etikettieren und Lasern in einem System

Allgemein
Two in One: Etikettieren und Lasern in einem System

Anzeige
Die Insignum Variety von Asys ist ein flexibles Markiersystem zum Beschriften und Zuschneiden von Etiketten mittels Laser. Die Maschine wurde speziell entwickelt, um vielseitige Materialien und diverse Bauteilhöhen zu beschriften, bei dem die Direktmarkierung an ihre Grenzen stößt. Dabei ist die frei wählbare Etikettengröße ein besonderes Merkmal. Das Markiersystem besitzt zusätzlich ein flexibles Nozzle-Schnellwechselsystem. Dieses macht es möglich, dass in einem Vorgang unterschiedliche Etikettengrößen auf vielfältige Materialien platziert werden können. Das heißt, das System sucht sich automatisch in einem Systembaukasten die Nozzlegröße, welches es benötigt um diverse Etiketten zu platzieren. Rüstzeiten für manuelle Werkzeugwechsel entfallen. So kann in Sekundenschnelle die automatisierte Platzierung von großen Etiketten neben kleinen Etiketten stattfinden. Dank eines servo-getriebenes X/Y Achsensystem und einer motorischen Z-Achse werden verschiedene Bauteilhöhen bis zu 40mm beschriftet. Diese Achsenkombination und das Werkzeugwechselsystem erhöhen die Flexibilität und Effizienz der Maschine erheblich. Sie erreicht dadurch eine Spitzentaktzeit von 4 Sekunden.

Für den Etikettierprozess wird eine laserbeschriftbare Folie verwendet, die auf einer Rolle mittels Feeder zugeführt wird. Der Laser übernimmt in diesem Prozess zwei Aufgaben. In einem Arbeitsschritt wird die Folie beschriftet und auf das geforderte Format zugeschnitten. Damit werden die Vorteile vom Etikettieren und Lasermarkieren kombiniert. Um eine hohe Genauigkeit zu erreichen, vermisst ein Kamerasystem das Label. Abschließend wird über ein servo-getriebenes Achssystem positioniert und über eine motorisch verstellbare Z-Achse appliziert. Dank einer Schublade kann die Anlage mit dem Etikettenmaterial komfortabel bestückt werden, was eine maximale Wartungsfreundlichkeit gewährleistet. Über eine Anwendersoftware können produktspezifische Daten und Etiketten konfiguriert und typenspezifisch abgelegt werden.
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 2
Ausgabe
2.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de