Ultraschall-Sprühfluxsystem für bleifrei - EPP

Allgemein

Ultraschall-Sprühfluxsystem für bleifrei

Anzeige
Durch die neuen Bestimmungen zur Eliminierung von Blei aus der Elektronikproduktion muss bei der Bestückung von Leiterplatten ein Wechsel zu bleifreien Loten erfolgen. Rubröder als Distributor, stellt die Serie der SonoFlux 2000F Sprühfluxer für bleifreies Wellenlöten von Sono Tek, vor. Es kann alle Flussmittel mit starken Aktivatoren wie Flussmittel ohne flüchtige organische Verbindungen, mit niedrigem pH-Wert bzw. Kolophonium-Flussmittel, die im Vergleich zu konventionellen Flussmitteln sehr klebrig sind, und einen hohen Feststoffanteil haben, verwenden. Der Wartungsaufwand ist bei den für das bleifrei Löten verwendeten Flussmitteln gering. Der Flussmittelauftrag geschieht mit hoher Gleichmäßigkeit, eine optimale Übertragung des Flussmittels, auch zur Oberseite der Leiterplatte, durch Sprühen mit hoher Geschwindigkeit führt zu verbesserten Lotdurchstiegen. Das stationäre Design, bei dem es keine bewegten Teile gibt, ermöglicht problemlose Handhabung aller bei bleifreien Prozessen verwendeten Flussmittel, welche bei Sprühfluxern mit beweglichen Elementen zu Störungen führen könnte. Das System kann sowohl für bleifreie, als auch für auf Blei basierende Lote ohne Umbau verwendet werden.

EPP 449
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Aktuelle Umfrage

Hier geht‘s zur aktuellen Umfrage.

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica


Umfassende Informationen rund um productronica 2017.

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de