Allgemein

Vakuumtrockenschrank für Lösemittel

Anzeige
Möchte der Anwender Lösemittel sicher und schnell trocknen, stehen ihm plattenbeheizte Vakuumtrockenschränke aus der Serie Vacutherm 6000 von Heraeus Instruments zur Verfügung. Die Geräte VT 6000 P-BL sind für lösemittelhaltige Güter konzipiert, deren Dämpfe mit Luft explosive Gemische bilden. Vorteil ist es, daß die Einlagen als Heizplatten ausgebildet sind. Durch ihren speziellen Aufbau werden sie schnell und gleichmäßig erwärmt und geben ihre Wärme direkt an das Probengefäß ab. Jede Einlage ist mit eigenem Temperatursensor ausgerüstet. Die Vakuumtrockenschränke sind mit einer Zwangsinertisierungs-Einrichtung ausgestattet, die bei der Bildung eines explosiven Gemisches verhindert. Das kompaktere Modell VT 6060 P-BL hat ein Volumen von 53 Litern, das größere VT 6130 P-BL bietet mit 128 Litern mehr als doppelt soviel Raum. Die Geräte erreichen wahlweise eine Nenntemperatur von 300 oder 400°C.

Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand.

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper.

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos.

productronica

Umfassende Informationen rund um productronica 2017.

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de