Vorwärmermodul für THT-Selektivlötungen - EPP

Allgemein

Vorwärmermodul für THT-Selektivlötungen

Anzeige
Für die kompakten Ein- und Auslöt-Standardgeräte SSM 4A und SSM 9 bietet Zevac jetzt ein Modul für die Vorwärmung von LPs vor dem bleifreien selektiven Lötprozess an. Das Problem der Kupferablösung bei Leiterplatten wird durch die verkürzte Kontaktzeit mit dem Lot deutlich vermindert. Der Vorwärmer PH4 mit einer IR-Strahlfläche von 300 x 300 Millimetern ist eine autonome Einheit, die mit jeder SSM 4A und SSM 9 betrieben werden kann. Mit einer Heizleistung von 3500 W bringt der Vorwärmer auch dicke Multilayer-Leiterplatten auf die gewünschte Vorwärm-Temperatur. Die Leiterplatte wird mittels Leiterplattenhalter über den Vorwärmer geschoben, ein Thermoelement misst die Oberflächentemperatur. Beim Erreichen der gewünschten Temperatur wird ein akustisches Signal aktiviert, danach schiebt der Bediener die Leiterplatte auf die Selektivlötmaschine und führt den Selektivlötprozess aus.

EPP 421
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2018
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Unsere Dosis Wissensvorsprung für Sie. Jetzt kostenlos abonnieren!

Aktuelle Umfrage

Hier geht‘s zur aktuellen Umfrage.

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

productronica


Umfassende Informationen rund um productronica 2017.

Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de