Startseite » Allgemein »

Wasserverdünnbare Schutzlacke

Allgemein
Wasserverdünnbare Schutzlacke

Aquacoat Plus wasserverdünnbare Schutzlacke
Anzeige
NMP (N-Methyl-2-pyrrolidone) wird seit einigen Jahren in der REACH “SVHC” (substances of very high concern) Liste geführt und ein kürzlich von der European Chemicals Agency herausgegebener Bericht schlägt weitere Einschränkungen in Bezug auf seine Verwendung vor. NMP ist ein gutes Co-Lösemittel und als solches weit verbreitet in wasserverdünnbaren Polyurethan-basierten Lacken, wegen seiner Fähigkeit, feste Polyester-Polymerketten die mit Isocyanaten beständige PU-Beschichtungssysteme formen zu lösen, ohne dass traditionelle Lösemittel wie z.B. Toluol verwendet werden müssen. Schutzlack-Spezialisten Electrolube hat NMP-freie Produkte verfügbar, die über eine genauso gute, wenn nicht noch bessere Leistungsfähigkeit, wie die NMP beinhaltenden Beschichtungen, verfügen. Ein gutes Beispiel sind hierzu WBP und WBPs (Sprühversion) Aquacoat Plus wasserverdünnbare Schutzlacke des Unternehmen. Diese Schutzlacke basieren auf polymeren Materialien, die speziell so formuliert wurden, um bestückte Elektronik-Leiterplatten zu schützen. Sie bieten einen exzellenten Mix aus beidem, physikalisch-mechanischen- und elektrischen-Eigenschaften, wärend Sie die Verwendung einer Aubsaugvorrichtung und anderer Vorsichtsmassnahmen, wie bei der Lackierung mit konventionellen Lösemittel verdünnten Schutzlacken, unnötig machen. Die Schutzlacke sind frei von N-Methy-2-pyrrolidone (NMP), Isocyanat und Phenolen und nicht entflammbar. Es sind zwei Formulierungen verfügbar: WBP ist das Standard-Material, WBPs ist ein sprühbares Material, insbesondere für die Verwendung in selektiven Lackiermaschinen entwickelt. Hauptmerkmale der Aquacoat Plus Schutzlacke sind die Beständigkeit gegen Lösemittel und gegen die Bildung von Schimmelpilzen, sehr geringe VOC Gehalt und ein weiter Arbeits-Temperaturbereich.

Anzeige
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 4
Ausgabe
4.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de