Startseite » Allgemein »

Workshop bei Zestron zur Beschichtung elektronischer Baugruppen

Allgemein
Workshop bei Zestron zur Beschichtung elektronischer Baugruppen

Anzeige
Am 14. April 2010 veranstaltet Zestron zusammen mit führenden Herstellern aus der Lackier- und Beschichtungstechnik einen Workshop zum Thema Beschichtung elektronischer Baugruppen. Die Veranstaltung trägt der Tatsache Rechnung, dass elektronische Baugruppen mittlerweile immer extremeren Klimabedingungen wie Hitze, Kälte sowie Trockenheit und Feuchte ausgesetzt werden. Um die Funktionszuverlässigkeit hierbei sicherzustellen, ist eine Schutzlackierung erforderlich. Außer den klassischen Beschichtungsverfahren werden in dem Workshop auch die aktuellen Entwicklungen in der optimalen Vorbehandlung der Baugruppen vor dem Beschichten, sowie der Prüfung der Baugruppen auf Klimazuverlässigkeit behandelt. Die Anmeldeunterlagen sowie weitere Informationen erhalten Interessenten durch ein Email an workshop@zestron.com. Zestron ist einer der international führenden Hersteller von Reinigungsmedien für den SMT- und Semicon Backend Bereich, sowie für Highend-Anwendungen in der Teilereinigung. Seit Gründung 1975 ist es Ziel des Unternehmens, seinen Kunden innovative Produkte und kundenspezifische Lösungen mit bestmöglicher Unterstützung anzubieten und die optimale Lösung für die spezifische Anwendung des Kunden zu entwickeln.

EPP 428
Anzeige
Schlagzeilen
Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 6
Ausgabe
6.2021
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de