Startseite » Events & Termine »

Erfolgreicher Re-Start in Nürnberg

PCIM Europe 2022
Erfolgreicher Re-Start in Nürnberg

Vom 10. – 12.05.2022 vereinte die PCIM Europe erstmals seit zwei Jahren wieder die internationale Leistungselektronik-Community in Nürnberg und schließt Fachmesse und Konferenz mit einem sehr guten Ergebnis ab.

Während der drei Messetage machte die PCIM Europe 2022 die fränkische Metropole wieder zum internationalen Treffpunkt für Experten auf dem Gebiet der Leistungselektronik und deren Anwendungen. Insgesamt präsentierten auf insgesamt 24.000 m² 384 Aussteller, davon 52% aus dem Ausland, ihre neuesten Produkte und Innovationen entlang der gesamten Wertschöpfungskette der Leistungselektronik. Rund 11.300 Fachbesucher fanden in diesem Jahr den Weg in die Hallen 6, 7 und 9 des Nürnberger Messegeländes, um die Branchen-Highlights hautnah zu erleben.

Die Resonanz auf die Veranstaltung war auf allen Seiten positiv, ganz besonders schätzten die Teilnehmenden nach der pandemiebedingten Pause die Möglichkeit, sich persönlich auszutauschen und tiefgründige Fachgespräche zu führen. Dies bestätigt Wolfram Harnack, Präsident, Rohm Semiconductor Europe: „Die PCIM Europe 2022 war ein großer Erfolg für unser gesamtes Team. Es war bereichernd, neue Kontakte zu knüpfen und sich mit dem Netzwerk über neue Trends in der Leistungselektronik auszutauschen.“

Dipl.-Ing. Thorsten Grandt, Marketing Leiterplatten- & Geräteanschlusstechnik, Phoenix Contact Deutschland GmbH führt fort: „Auf der PCIM Europe kommen die Entwickler mit sehr konkreten, sehr technischen Anfragen auf uns zu und diese Gespräche sind einfach Gold wert. Wir sind auf jeden Fall im nächsten Jahr wieder dabei.“

Konferenzthemen am Puls der Zeit

Die parallel stattfindende Konferenz bewies erneut die enge Verzahnung zwischen Industrie und Wissenschaft im Rahmen der PCIM Europe. In rund 280 hochkarätigen Vorträgen zu aktuellen Forschungs- und Entwicklungsthemen erweiterten 711 Teilnehmende aus 37 Ländern ihre Fachkenntnisse. Großen Anklang fanden dabei die drei Keynotes zu aktuellen Trendthemen. Ebenso wie die Fachbesucher schätzten auch die Konferenzteilnehmer die persönlichen Begegnungen mit Experten der Branche.

Die wichtigsten Zahlen der PCIM Europe 2022 auf einen Blick:

  • Ausstellungsfläche: 24.000 m²
  • Aussteller: 384 Haupt- und Mitaussteller
  • Fachbesucher: 11.306
  • Konferenzteilnehmer: 711

Die PCIM Europe 2023 findet vom 09. – 11.05.2023 auf dem Messegelände Nürnberg statt.

Die digitale Eventplattform zur PCIM

Für alle, die noch mehr PCIM erleben möchten, oder nicht die Möglichkeit hatten, persönlich nach Nürnberg zu reisen, bietet das PCIM Europe digital follow-up am 18.05.2022 auf der digitalen Eventplattform noch einmal die Möglichkeit, ausgewählte Produktinnovationen und Branchentrends zu entdecken sowie Kontakte zu knüpfen und zu intensivieren. Zudem können Aufzeichnungen der Foren- und Konferenzbeiträge on demand angesehen werden. Die digitale Plattform steht noch bis zum 30.06.2022 zur Verfügung.

pcim.de | mesago.de

Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 6
Ausgabe
6.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de