Innovation made in Germany

productronica unterstützt junge Unternehmen

Anzeige

Gemeinsam mit dem Bundesministerium für Wirtschaft und Technologie (BMWi) fördert die productronica – Weltleitmesse für Entwicklung und Fertigung von Elektronik – den Markteintritt junger Unternehmen. Von 12. bis 15. November 2019 können diese auf dem Gemeinschaftsstand „Innovation made in Germany“ ihre Geschäftsideen präsentieren. Anmeldungen nehmen das BMWi und die Messe München bis zum 30. August 2019 entgegen.

Bei der vergangenen Veranstaltung im Jahr 2017 zählte die productronica 44.000 Besucher aus 85 Ländern. Damit junge Unternehmen die Möglichkeit besitzen, sich auf dieser internationalen Plattform zu präsentieren und neue Kontakte zu knüpfen, unterstützt das BMWi auch in diesem Jahr eine Messeteilnahme nationaler Start-Ups auf der productronica 2019. Caroline Pannier, Projektleiterin der productronica erklärt die Vorteile: „Die jungen Unternehmen erhalten sowohl finanzielle Unterstützung von Seiten des Ministeriums als auch eine grundlegende Vorbereitung von uns, um den Messeauftritt erfolgreich für sich zu gestalten.“

Das BMWi erstattet bis zu 60 Prozent der anfallenden Veranstaltungskosten. Dieses Projekt soll die Beteiligung junger Unternehmen an ausgewählten internationalen Leitmessen fördern und die Vermarktung des Innovationsstandorts Deutschland und des Exports stärken.

Wer erhält eine Förderung?

Unternehmen, die ihren Sitz in Deutschland haben, maximal zehn Jahre auf dem Markt sind, nicht mehr als 50 Mitarbeiter beschäftigen und höchstens zehn Millionen Jahresumsatz haben, melden sich bis spätestens 30. August 2019 auf der productronica Website an. Außerdem muss es sich bei den Innovationen um produkt- und verfahrensmäßige Neuentwicklungen handeln. Kontakt unter michael.taller@messe-muenchen.de.

www.productronica.com


Mehr zum Thema productronica 2019
Anzeige

Aktuelle Ausgabe

Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 7-8
Ausgabe
7-8.2019
LESEN
ARCHIV
ABO

Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige
Anzeige

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de