Startseite » Firmenverzeichnis » GÖPEL electronic GmbH »

3D-AOI: Sicherheit und Zeitersparnis mit KI

3D-AOI: Sicherheit und Zeitersparnis mit KI

Das Webinar startet mit einer vergleichenden Darstellung von Künstlicher Intelligenz und herkömmlicher Algorithmik in Bezug auf Bauteilerkennung und Lötstellenkontrolle.

Sie erfahren, wie der Einsatz von KI die Erstellung von Prüfprogrammen und Bibliotheken inklusive Debug-Prozess vollständig automatisiert und objektiviert. Ein ausgewähltes Beispiel verdeutlicht die Zeitersparnis von bis zu 90% für eine neue Baugruppe und demonstriert, wie ein fertigungstaugliches Prüfprogramm in wenigen Minuten entsteht.

Weiterhin werden Möglichkeiten für den Einsatz von Künstlicher Intelligenz bei der Bestückprüfung an Handarbeitsplätzen sowie zur Schlupfkontrolle am Verifizierungsplatz aufzeigt. Ein Überblick über die AOI-Systeme der Firma GÖPEL runden das Webinar ab.

Referent: Jens Kokott, Produktmanager AOI, Göpel electronic GmbH

Den Link zur Aufzeichnung des Webinars können Sie hier anfordern.

Weitere Downloads und Videos
Daten und Kontakte
www.goepel.com
sales@goepel.com
+49 3641-68960
+49 3641-6896944
230
1991
GÖPEL electronic GmbH
Göschwitzer Str. 58-60
07745 Jena
Deutschland
Stichworte
3D AOI

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de