Firmenprofil der JUKI Automation Systems GmbH bei Konradin Industrie

Messevideo SMT 2018 - JUKI Automation Systems GmbH

SMT 2018 – Thomas Kempf – JUKI Automation Systems

SMT 2018: Smart Solutions im Bereich Bestücken und Lagerlogistik Thomas Kempf, Sales Manager DE von Juki Automation Systems, startet mit der Marktsituation, welche sich für den Anbieter von Smart Solutions als sehr positiv gestaltet. Die Herausforderung von Juki besteht darin, den Bedarf hoher Automatisierungslösungen gemeinsam mit den Kunden zu erarbeiten. Dabei handelt es sich sowohl um intelligente, vernetzte Einzellösungen, aber auch Komplettlinienlösungen. Bei den Neuheiten werden besonders zwei Gebiete hervorgehoben: Zum einen das neue Bestücksystem RS-1. Das Bestückmodul vereinbart die Vorteile eines Chipshooter und Mounter und ist mit einem innovativen Kopfdesign ausgestattet, welches durch automatische Höhenanpassung auf Grundlage der Bauteilhöhe Produktionsunterbrechungen der Vergangenheit angehören lässt. Nachdem die Logistik des Materials vom Wareneingang bis zur Produktionsebene sowie zum Warenausgang eine immer bedeutendere Rolle einnimmt, ging es auch um das intelligente Lagermanagementsystem ISM. Zudem wird eine Materiallogistikanalyse angeboten und der Wareneingangsplatz vorgestellt. Die intelligente Software liest das Wareneingangslabel und erstellt daraus eine Unique-ID, damit die Lifetime der Bauteilrolle im kompletten Prozess getrackt werden kann. Abschließend ist hervorzuheben, dass der Einsatz von Roboter ein Wegweiser für zukünftige Lagerprozesse ist.

Daten und Kontakte

www.juki-smt.com
info@juki-smt.com
+49 911-9362660
+49 911-93626626
JUKI Automation Systems GmbH
Neuburger Str. 41
90451 Nürnberg
Deutschland

Premiumpartner

Premium Partner werden

Werden Sie jetzt Premium-Partner und profitieren Sie von den Vorteilen!


Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de