Startseite » Firmenverzeichnis » Koh Young Europe GmbH »

Datengold vom AOI: Big Data in der Elektronikfertigung

Datengold vom AOI: Big Data in der Elektronikfertigung

Daten als Rohstoff der Zukunft wurden von Internetfirmen schon vor Jahren erkannt. Auch in Elektronikfertigungen fallen tagtäglich tausende Megabits an Daten an. Diese Daten-Rohstoffe werden zwar gesammelt und zu Traceability-Zwecken gespeichert, bisher jedoch wird der Wert der Daten noch nicht voll ausgeschöpft. Sie sind ein Nebenprodukt des Produktionsprozesses; doch ihnen wohnt ein monetärer Mehrwert inne. Koh Young Technologies stellt nun Tools vor, mit denen dieser Rohstoff genutzt werden kann.
 
Denn längst kümmern sich Inspektionssysteme von Koh Young nicht mehr nur um Fehlerfindung und Prozesskontrolle, sondern auch um die Optimierung des gesamten Prozesses. Mit KSMART können die messwertbasierenden Prozessdaten zum Real-time-Monitoring und zur statistischen Analyse genutzt werden. Neben diesen Software-Features präsentiert das Webinar auch neue Hardware: Seitenkameratechnik zur Erweiterung der 3D Messdaten.

Das Webinar stellt die Messtechnologie vor und erläutert, warum Koh Young Systeme Prüfergebnisse unabhängig vom Programmierer und Bediener liefern – und damit durch künstliche Intelligenz viele Schritte von Programmierung bis Prozessanalyse automatisiert werden können. Das Webinar wird von der SmartRep GmbH, dem exklusiven Partner Koh Youngs in der D-A-CH-Region, präsentiert.

Der Referent:

Markus Neuner, Head of Application & Service KohYoung

Einen Link zur Aufzeichnung des Webinars können Sie hier kostenfrei anfordern..

Weitere Downloads und Videos
Daten und Kontakte
www.kohyoung-europe.com
europe@kohyoung.com
+49 6188-9935663
+49 6188-9935665
Koh Young Europe GmbH
Industriegebiet Süd E 4
63755 Alzenau
Deutschland
Stichworte
3D AOIAOI Automatische optische Inspektion

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de