Webinar - Viscom AG

17.09.2019, 10 Uhr: Schneller & Smarter – Bediensoftware vVision 2.8 von Viscom

In der Elektronikfertigung bedingen häufige Produktwechsel und verschiedene Bauteilfabrikate, dass im Rahmen der optischen Inspektion Prüfpläne neu erstellt oder zwischen den Prüfprogrammen gewechselt werden muss. Mit der neuesten Version vVision 2.8 bietet Viscom eine Bediensoftware, mit der Prüfpläne in kürzester Zeit erstellt sind und sich die Verifikation so einfach wie nie gestaltet.

Die touchbasierte grafische Bedienoberfläche sorgt für ein effizientes Arbeiten. Intelligente Funktionen unterstützen und automatisieren die Prüfplanerstellung für die Viscom-Systemtechnologien SPI, AOI und AXI. Am Verifikationsplatz werden die Sichtprüfer so unterstützt, dass die Prüfergebnisse – mit nur wenigen Vorkenntnissen – korrekt quittiert werden. Mittels der 360-Grad-Funktion (360View) werden die Bauteile realitätsgetreu dargestellt.

Die Referentin:

 Rebekka_Malten_150x157.jpg

Rebekka Malten, Diplom-Mathematikerin, ist seit 2015 bei der Viscom AG im Bereich Produktmanagement und Produktentwicklung tätig. In zahlreichen Webinaren und Schulungen referiert sie über die neuesten Inspektionstechnologien von Viscom und die Vernetzungsmöglichkeiten innerhalb der SMT-Fertigungslinie.

Einfach hier registrieren und Sie erhalten Ihre persönlichen Zugangsdaten.

 

 

 

 

 

 

Weitere Downloads und Videos

Video - Viscom AG

Imagevideo

Die Inspektion elektronischer Baugruppen in der Elektronikfertigung sorgt für…
Mehr Details

Daten und Kontakte

www.viscom.de
info@viscom.de
+49 511-94996-0
+49 511-94996-900
480 Beschäftigte weltweit (2018)
1984
93,557 Mio. € Umsatz (2018)
Viscom AG
Carl-Buderus-Str. 9-15
30455 Hannover
Deutschland

Stichworte

AOI Automatische optische InspektionAXI Automatische RöntgeninspektionDrahtbondinspektion (AOI)MXI Manuelle RöntgeninspektionSPI LotpasteninspektionSchutzlackinspektion (AOI)

Industrie.de Infoservice

Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de