Startseite » News »

Rehm Thermal Systems bietet direkte Kundenbetreuung in Indien

Zuverlässige Prozessbewertung und -entwicklung
Rehm Thermal Systems bietet direkte Kundenbetreuung in Indien

Seit dem Frühjahr 2022 bietet Rehm Thermal Systems seinen Kunden einen umfangreichen Direktservice in Indien. Vertriebs- und Servicemitarbeiter in den Industriezentren Bangalore und Delhi betreuen Partner im ganzen Land vor Ort und rund um die Uhr. Kunden profitieren von direktem Support, dezentralen Ersatzteilhubs sowie einem einfacheren Zugang zum Rehm Technology Center im asiatischen Raum.

Auf dem Wachstumsmarkt Indien sind internationale Unternehmen aus Asien, Europa und Amerika vertreten – darunter zahlreiche Kunden von Rehm Thermal Systems. Um als lokaler Ansprechpartner dem wachsenden Bedarf an direktem und schnellem Support Rechnung zu tragen, baut Rehm seine Präsenz auf dem Subkontinent kontinuierlich aus.

Partner für Support und Service

Im Mittelpunkt des Engagements von Rehm in Indien stehen Direktvertrieb, Service und Support. Langjährige, globale Kunden in und über Indien hinaus – und mit ihnen mehrere hundert Rehm-Systeme – vertrauen auf die direkte und reibungslose Unterstützung in lokaler und Landessprache. Diesem Anspruch begegnet Rehm unter anderem mit eigenen Büros in den industriellen Ballungszentren im Norden und Süden des Landes.

Application_Assistant_Manager.jpg
Application Assistant Manager, Krishnamurthy Sreekanth.
Bild: Rehm Thermal Systems

„Wir betreuen Serviceverträge, bieten Just-in-time-Support, sind jederzeit über eine eigene Hotline erreichbar und unterstützen sowohl digital als auch persönlich vor Ort“, umreißt Application Assistant Manager Krishnamurthy Sreekanth das umfangreiche Dienstleistungsangebot. Dazu zählen nicht zuletzt auch die kurzfristige Bereitstellung von Ersatzteilen mittels dezentraler, im ganzen Land verteilter Ersatzteilhubs. Ebenfalls für Kunden in Indien interessant: der unkomplizierte Zugang zum nächstgelegenen Rehm Technology Center in Asien.

Prüfen, testen, evaluieren: Die Rehm Technology Center

In den Rehm Technology Centern in Europa, Amerika und Asien haben Kunden die Möglichkeit, ihre Baugruppen in der direkten Anwendung von Vakuum-, Kondensations- oder Konvektionslötverfahren sowie Dispenslösungen zu testen, individuelle Temperaturprofile zu erstellen und mit Hilfe der Experten von Rehm optimale Parameter für ihren individuellen Fertigungsprozess zu definieren. Mit modernstem Equipment ausgestattet, bieten die Technology Center damit alle Möglichkeiten einer sicheren Prozessevaluation und Prozessentwicklung. (ch)

www.rehm-group.com

Aktuelle Ausgabe
Titelbild EPP Elektronik Produktion und Prüftechnik 11
Ausgabe
11.2022
LESEN
ABO
Newsletter

Jetzt unseren Newsletter abonnieren

Webinare & Webcasts

Technisches Wissen aus erster Hand

Whitepaper

Hier finden Sie aktuelle Whitepaper

Videos

Hier finden Sie alle aktuellen Videos

Anzeige

Industrie.de Infoservice
Vielen Dank für Ihre Bestellung!
Sie erhalten in Kürze eine Bestätigung per E-Mail.
Von Ihnen ausgesucht:
Weitere Informationen gewünscht?
Einfach neue Dokumente auswählen
und zuletzt Adresse eingeben.
Wie funktioniert der Industrie.de Infoservice?
Zur Hilfeseite »
Ihre Adresse:














Die Konradin Verlag Robert Kohlhammer GmbH erhebt, verarbeitet und nutzt die Daten, die der Nutzer bei der Registrierung zum Industrie.de Infoservice freiwillig zur Verfügung stellt, zum Zwecke der Erfüllung dieses Nutzungsverhältnisses. Der Nutzer erhält damit Zugang zu den Dokumenten des Industrie.de Infoservice.
AGB
datenschutz-online@konradin.de